The Pool


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 82

The Pool

Beitragvon dude-1984 » 29. Okt 2015 21:07

Bild

Paul Hyett (The Descent, Die Frau in Schwarz) steht kurz vor seiner zweiten Bewährungsprobe als Regisseur. 2013 nahm der britische Effektkünstler für sein Spielfilmdebüt The Seasoning House hinter der Kamera Platz, das vor allem qualitativ (lest unsere Kritik zum Film) zu überzeugen wusste. Dieses Jahr lässt der Filmemacher schließlich sein nächstes Projekt folgen und hetzt uns darin ein wildgewordenes Haustier Marke Cujo auf den Hals. In The Pool gerät die Party in einem luxeriösen Anwesen vollkommen außer Kontrolle, als der geliebte Familienhund mit Tollwut auf die Gäste losgeht. Johannes Roberts, Ernest Riera, Hyett, Conal Palmer und Steven Lally waren allesamt an der Entstehung der Drehbuchvorlage beteiligt. Weltvertrieb The Salt Company über den Film: „Hyett setzt auf Genreklassiker wie Der weiße Hai und Paranormal Activity und verwandelt eine alltägliche Situation zum wahrgewordenen Albtraum, unterstützt von noch nie dagewesenen Effekten.“
blairwitch.de

könnt mal wiedern guter hunde-terror streifen werden....
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3515
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: The Pool

Beitragvon trebanator » 29. Okt 2015 21:48

.... hmmm, weiß nich. Tierhorror der Art geht bei mir nur in "Cujo-Ausnahmen" :?
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6561
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: The Pool

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 29. Okt 2015 21:57

Toll..Ne Töle mit Tollwut und keiner auf der verfickten Party im Luxusanwesen hat 'ne verfickte Knarre oder was???!!!
Da reicht n Kopfschuss bzw. 'n Treffer sonstwo und jedes Vieh is tot!!!
So 'n Müll..
Oder zur Not Haushaltsreiniger zusammenmischen und ab in die Fresse damit.
Gähn! Bei Cujo war es ja noch halbwegs nachvollziehbar ,inner Karre eingesperrt und so!
Aber die Idee hier is SCHROTT!
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6348
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:


Zurück zu "Zukünftige Filmprojekte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron