Beyond the Green Inferno


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 111

Beyond the Green Inferno

Beitragvon dude-1984 » 27. Mai 2016 20:04

Lange mussten wir auf Eli Roth’s The Green Inferno warten. Aufgrund rechtlicher Schwierigkeiten mit dem Verleih kam es schon kurz nach der Festival-Premiere zu einer ungewollten Verschiebung von annähernd zwei Jahren. Schon damals sprach man davon, direkt im Anschluss einen Nachfolger produzieren zu wollen, um dem blutig-schaurigen Treiben im Dschungel erst so richtig auf den Zahn zu fühlen – buchstäblich gesprochen. Und mit der erfolgreichen Veröffentlichung des kontroversen Horror-Originals scheint der Produktion des Beyond the Green Inferno benannten Nachfolgers nun offenbar nichts mehr im Wege zu stehen. Das zumindest geht aus einem aktuellen The Wrap-Artikel zu dem Hostel– und Cabin Fever-Schöpfer hervor. Viel ist über den Nachfolger, der erneut in Zusammenarbeit mit Guillermo Amoedo (Aftershock, The Green Inferno) entstehen soll, allerdings nicht bekannt. Letzterer war zuletzt aber auch schon an Roths Home Invasion-Thriller Knock Knock beteiligt und zudem als Regisseur/Autor in die Produktion von The Stranger involviert.

blairwitch.de


bleibt zu hoffen dasa mehr auf gore,retro & sleaze setzt und nich wieder jahre braucht bisa erscheint
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3515
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Beyond the Green Inferno

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 12. Jun 2016 14:03

Ich fand Green Inferno ok,aber nicht gut.
6/10
kauf ich mir wenn die Blu mal 5-8€ kostet.
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6348
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:


Zurück zu "Zukünftige Filmprojekte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron