Unholy Women

Das Forum für Horror aus Fernost

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 143

Unholy Women

Beitragvon Jenny » 14. Mär 2018 14:52

Bild

Unholy Women

Originaltitel: Kowai onna

Herstellungsland: Japan

Erscheinungsjahr: 2006

Laufzeit: 103 Minuten

FSK 16

Regie: Keita Amemiya

Darsteller: Tasuku Emoto, Tokie Hidari, Teruyuki Kagawa, Yûko Kobayashi, Shunsuke Matsuoka, Maki Meguro , Nahana, Noriko Nakagoshi, Kenta Suga, Kosuke Toyohara

Inhalt:

3 Filme – 3 Frauen – 3 Monster “Kata Kata” – Das Klappern Die junge Kanaka hört nachts ein befremdliches Geräusch und verliert plötzlich ihr Bewusstsein. Als sie wieder erwacht, wirkt die Stadt wie ausgestorben und eine monströs entstellte Frau ist ihr auf den Fersen. “Hagane” – Stahl Sekiguchis tristes Leben wird auf den Kopf gestellt, als sein Chef ihn bittet mit dessen attraktiver Schwester auszugehen. Leider hüllt diese ihren Oberkörper in einen Kartoffelsack und das skurille Rendezvous entwickelt sich für Sekiguchi zu einer bedrohlichen Angelegenheit. “Uketsugumono” – Das Erbe Der kleine Michio zieht mit Mutter Saeko zu seiner Großmutter. Die alte Frau ist geisteskrank, seitdem ihr Sohn als kleines Kind spurlos verschwunden ist. Als Saeko eine grausige Entdeckung in der verriegelten Scheune macht, ist Michio in Lebensgefahr.

Meine Meinung:

Dieser japanische Horrorfilm besteht aus 3 Kurzgeschichten. Die Geschichten sind nicht miteinander verwoben, sondern stehen für sich selbst.

Die Geschichten sind allesamt skurril, gruselig und verstörend.

Die erste Geschichte fand ich persönlich am besten und richtig gruselig. Die Maske und Mimik des Geistes ließ mir das Blut in den Adern gefrieren.

Die 2. Geschichte ist einfach nur verstörend.Aber auch interessant.

Die 3. Geschichte fand ich am schwächsten. Irgendwie hat sich bei mir keine richtige Gruselstimmung ergeben.

Ich habe versucht, einen Sinn und Logik in den Geschichten zu finden. Leider vergeblich. Aber trotz allem fand ich den Film richtig gut! Werde ich mir sicher irgendwann noch einmal anschauen.

Wer asiatischen Grusel mag, sollte sich Unholy Women auf jeden Fall anschauen. Von mir eine klare Empfehlung!

8 von 10 Punkten
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 720
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Unholy Women

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 16. Mär 2018 16:28

Warum gibts den nicht auf Blu:/
Weil wenn ich mir den jetzt kaufe,(überteuerte 20€)
kommt bestimmt die Blu :P
Ich liebe jp. Geister/Dämonenfilme.
Da lege ich meine Asiablockade auf die Seite,denn die machen immernoch die kränksten Filme dieser Art!
Und ich besitze etliche...Deren Namen ich aber nicht weiss,denn ich habe mir in der Dvd Era die gnadenlos teuren
Korea & Japan Import Special Editions in Hülle und Fülle zugelegt.
(mit englischen Untertiteln)
Ich glaube ich kenne Unholy Women noch nicht.
Yihaa!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6420
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Unholy Women

Beitragvon Jenny » 16. Mär 2018 16:36

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:Warum gibts den nicht auf Blu:/
Weil wenn ich mir den jetzt kaufe,(überteuerte 20€)
kommt bestimmt die Blu :P
Ich liebe jp. Geister/Dämonenfilme.
Da lege ich meine Asiablockade auf die Seite,denn die machen immernoch die kränksten Filme dieser Art!
Und ich besitze etliche...Deren Namen ich aber nicht weiss,denn ich habe mir in der Dvd Era die gnadenlos teuren
Korea & Japan Import Special Editions in Hülle und Fülle zugelegt.
(mit englischen Untertiteln)
Ich glaube ich kenne Unholy Women noch nicht.


Mmh, das wäre natürlich blöde, wenn die Blu dann erscheinen würde, nachdem Du die DVD gekauft hast! Der Film ist in jedem Fall sehenswert, aber 20,-€ ist schon ne Hausnummer....
Kannst Du ihn Dir nicht vorher leihen, bevor Du ihn kaufst?
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 720
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Unholy Women

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 16. Mär 2018 18:43

Ich leihe so ungern.
Ich will besitzen :D
Yihaa!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6420
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Unholy Women

Beitragvon Jenny » 17. Mär 2018 09:53

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:Ich leihe so ungern.
Ich will besitzen :D


Ha ha, ja, das glaube ich Dir :mrgreen:
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 720
Registriert: 09.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Der asiatische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron