The Eye

Das Forum für Horror aus Fernost

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 256

The Eye

Beitragvon Jenny » 17. Nov 2013 17:32

Bild

The Eye

Originaltitel: Gin gwai

Herstellungsland: Hongkong,Singapur,Thailand

Erscheinungsjahr: 2002

Regie: Danny Pang,Oxide Pang Chun

Darsteller:

Angelica Lee Sin Je
Lawrence Chou
Chutcha Rujinanon
Candy Lo
Pierre Png
Edmund Chen

Inhalt:
Nach einer Hornhaut-Transplantation kann die im Kindesalter erblindete Mun ihre Umwelt wieder schemenhaft wahrnehmen. Doch sie sieht mehr als sie sollte: Nachdem Mun im Krankenhaus beobachtet, wie eine alte Frau nachts von einem schwarzen Mann aus dem Zimmer geleitet wird, erfährt sie am nächsten Tag, dass die Frau in der Nacht gestorben sei. Die unheimlichen Geschehenisse mehren sich und Mun begreift: Sie sieht die Verstorbenen, bis sie vom Tod geholt werden! Um diesen Fluch aufzulösen, begibt sich Mun zusammen mit dem jungen Doktor Wah auf die Suche nach den Spuren der Hornhaut-Spenderin...

Quelle OFDb

FSK 16
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Meine Meinung:

Die Story ist interessant und die Atmo ist bedrückend und beklemmend. Die Schauspieler sind prima gewählt, besonders die Hauptdarstellerin spielt sehr glaubwürdig. Gegruselt habe ich mich nicht, was eigentlich ungewöhnlich für mich ist, da ich mich bei den Asia-Horrorfilmen meistens grusele. Trotzdem war der Film sehr interessant und hat mich gut unterhalten. Das Ende war nochmal richtig "explosiv".

7 von 10 Punkten
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 720
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: The Eye

Beitragvon Blaylock » 28. Dez 2017 13:47

Man sollte sich dem Film nicht mit falschen Erwartungen nähern.
"The Eye" ist nicht wirklich dem Horror-Genre zuzuordnen.
Doch hat der Film eine beeindruckende atmosphärische Dichte vorzuweisen.
Und er strahlt das aus, was dem Remake abgeht:
Seele.

7,5/10
Sie lasen die Signatur
Benutzeravatar
Blaylock
 
Beiträge: 255
Registriert: 11.2017
Wohnort: Vierländereck
Geschlecht:

Re: The Eye

Beitragvon horror1966 » 10. Mär 2018 19:10

Und in diesem Fall muss ich sagen, das mir persönlich das Remake etwas besser gefallen hat. Allerdings zählt "The Eye" für mich auch nicht zu den besten asiatischen Beiträgen dieser Art.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5790
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: The Eye

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 15. Mär 2018 18:37

Allein wegen Jessica Alba ist das Remake sehenswert<3
In meinen Augen eine der schönsten Frauen auf diesem Planeten.
Ich hab etliche ChingChangChong Eye Filme in meiner Sammlung.
Es fällt mir mittlerweile allerdings einfach zu schwer mich mit Asiazeugs auseinanderzusetzen.
Yihaa!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6420
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:


Zurück zu "Der asiatische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron