Seite 2 von 2

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 18. Jan 2019 08:32
von dr. freudstein
Konnte mich leider nicht so sehr mit diesem Werk anfreunden, weil mich vor allem die Hauptnebendarstellerin nervte, die passte hier nicht so herein.Eher Standardkost ohne große Höhen-, aber auch ohne Tiefpunkte ausgenommen das Mädchen. Hatte mir hier einen echten Höhenanflug erwartet, aber dem war leider nicht so. Charles Bronson als routinierter leicht depressiver Selbstjustizheini ja, aber kein Meilenstein wie jetzt zum Beispiel EIN MANN SIEHT ROT, obwohl ähnlicher Machart, halt für das wofür Charles Bronson steht, aber hier wirkte das für mich wie Selbstjustiz-Action von der Stange, wie einen Abklatsch mit Fehlbesetzung. 5/10

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 18. Jan 2019 18:51
von horror1966
Gerade der Kontrast zwischen Bronson und der weiblichen Hauptdarstellerin hat dem Film ein ganz besonderes Flair verliehen, du hast doch keine Ahnung. :mrgreen:

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 18. Jan 2019 22:10
von dr. freudstein
horror1966 hat geschrieben:Gerade der Kontrast zwischen Bronson und der weiblichen Hauptdarstellerin hat dem Film ein ganz besonderes Flair verliehen, du hast doch keine Ahnung. :mrgreen:

:oops: :oops: :oops:

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 19. Jan 2019 06:08
von OpFeRmEtZgEr
horror1966 hat geschrieben:Gerade der Kontrast zwischen Bronson und der weiblichen Hauptdarstellerin hat dem Film ein ganz besonderes Flair verliehen, du hast doch keine Ahnung. :mrgreen:

Das is wie bei Cheffe und Doc,wenn se sich streiten dann kommt beim Doc immer so n femininer Flair rüberder mich ganz geil macht! :D :D :D

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 19. Jan 2019 19:07
von dr. freudstein
Ich und feminin :o

Naja, er ist halt der cheffe, der Ober-Outlaw, man muß sich seinen Worten fügen. Das war ja wie beim Hitler damals, warst du nicht seiner Meinung, ab ins KZ, in Ofen oder an den Galgen und tschüß. Trotzdem, ich bleibe dabei, MURPHYS LAW hat mich leicht enttäuscht.

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 26. Jan 2019 13:56
von trebanator
OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:
horror1966 hat geschrieben:Gerade der Kontrast zwischen Bronson und der weiblichen Hauptdarstellerin hat dem Film ein ganz besonderes Flair verliehen, du hast doch keine Ahnung. :mrgreen:

Das is wie bei Cheffe und Doc,wenn se sich streiten dann kommt beim Doc immer so n femininer Flair rüberder mich ganz geil macht! :D :D :D

.... der Doc is ja auch feminin, der olle kleine Schleimer :P :D

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 27. Jan 2019 09:13
von dr. freudstein
bin ich gar nicht, bin knallharter Macho man du Penner

den Film nur gekauft, nie gesehen, aber mitschnacken wollen, diet ham wa jern wa :x

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 30. Jan 2019 17:59
von trebanator
dr. freudstein hat geschrieben:bin ich gar nicht, bin knallharter Macho man du Penner

den Film nur gekauft, nie gesehen, aber mitschnacken wollen, diet ham wa jern wa :x

.... habsch whl geschaut.... mehrfach :P .....aber nicht vom aktuellsten Material :|
....... warst`e schon mit deinen neuen High Heels im Nagelstudio flanieren , oder war die Tofu-Veggie-Gesichtsmaske noch nich trocken? :mrgreen:

Re: Murphy's Gesetz (1986)

BeitragVerfasst: 31. Jan 2019 16:18
von dr. freudstein
trebanator hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben:bin ich gar nicht, bin knallharter Macho man du Penner

den Film nur gekauft, nie gesehen, aber mitschnacken wollen, diet ham wa jern wa :x

.... habsch whl geschaut.... mehrfach :P .....aber nicht vom aktuellsten Material :|
....... warst`e schon mit deinen neuen High Heels im Nagelstudio flanieren , oder war die Tofu-Veggie-Gesichtsmaske noch nich trocken? :mrgreen:



dann hol es doch nach. Viel verändern tut sich da an der Story aber nicht ;)

WIE BITTE :shock:
ALTER ISCH FIGG DEIN MUDDA ALTA; ICH ZIEH NUR NOCH NE NUMMER - HA- ICH BIN HEUTE DIE NUMMER 132, na gut warte ich halt :| Wüllst mich dissen oder was? Auf Krawall gebürstet???? Bursche, ich werf dich zu Poden mit deinen Mini Hoden :evil: