Deep Red

Serienkiller, schöne Frauen und schwarze Handschuhe sind hier beheimatet

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1268

Re: Deep Red

Beitragvon dr. freudstein » 20. Mär 2017 21:12

Ich schlage das Ex - Küken.....nee, ich schlage vor, das Ex Küken wieder zu einem Küken zu machen. Nicht ganz dicht oder was????? Total bescheuert geworden, blind oder was :x :x :x

Eselsmütze auf und ab in die Ecke mit dir und lass dich vollurinieren. Verdammte Scheiße, hat Hannibal Lector dein Gehirn gefressen oder was :evil: :evil: :evil: Ciao, kannst wiederkommen, wenn du zur Besinnung gekommen bist oder cheffe (Heil) dich ordentlich gezüchtigt hat. Das schlägt doch der Krone die zacken aus, ich glaub das hackt oder was???? Guckst lieber BIENE MAJA oder was??

Ich hau mir nen Kilo Valium rein, ciao......mein Abend ist gelaufen und ich hab nicht mal ne madame da, an der ich meine schlechte Laune auslassen kann. Tollen Zeitpunkt gewählt, vielen Dank auch :x

An PROFONDO ROSSO gibt es nix, aber auch gar nix auszusetzen.
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 6108
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Deep Red

Beitragvon DriesVanHegen » 20. Mär 2017 23:32

Über schlechte (wie gesagt: subjektiv; mich haben sie hier einfach nicht wirklich gecatched) schauspielerische Leistungen kann ich gerne hinwegsehen und auch über eine holperige Story bzw. eine fadenscheinige Story (würde ich sonst Helge lieben :P ) motze ich nicht, wenn mich der Streifen handwerklich flasht.
Aber das hat er mich (leider; ich finde es selbst sehr schade!) nicht. Wie gesagt: einige Szenen und Kamerafahrten finde ich tatsächlich grandios. Mir ist aber insgesamt der Wow-Effekt ausgeblieben.
Um das einmal zu verdeutlichen: wenn ich stellvertretend den Schnittbericht zu SUSPIRIA anschaue, finde die farbliche Gestaltung und Ästhetik der gezeigten Bilder deutlich eindrucksvoller und spektakulärer als das, was man bei PROFONDO ROSSO zu sehen bekommt.
Lederhandschuhe, Ego-Perspektive bei den Kills sind verdammt coole Gimmicks, aber hauen mich eben nicht so sehr vom Hocker.
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2757
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: Deep Red

Beitragvon dr. freudstein » 21. Mär 2017 00:07

Du wolltest damit jetzt aber keinen Gnadenersuch erwirken oder?

Cheffe entscheidet und erläßt das Urteil :twisted:

nee, wirklich....klar, kann PROFONDO nicht mit dem Farbspiel aus SUSPIRIA mithalten, aber ich finde die Story grandios und diese kokettierenden Schwulen oder andere Komödianten die sind doch schon immer bei Argento dabei gewesen. Haben mich auch gestört, diese komödiantischen Zwischendarsteller, aber sie konnten den Gesamteindruck nicht schwächen. Nehmen wir Mario Adorf als Katzenfresser oder S-s-s-servus oder den Postboten in 4 FLIEGEN AUF GRAUEM SAMT usw., aber schlechte Darsteller? DEEP RED hat auch so viele geniale Momente, die ich nicht missen möchte. Habe ja auch einiges an Kinomaterial, u.a. Riesenlobbys aus bella Italia, ich liebe den Film.

Todgeweihter, ich grüße dich. Und nun brav deine Milch trinken :mrgreen:
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 6108
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Deep Red

Beitragvon DriesVanHegen » 21. Mär 2017 01:32

Pah, Gnadenersuch :mrgreen:
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2757
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: Deep Red

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 22. Mär 2017 07:39

ok,bei den ungeschickten Schnitten muss ich als Deep Red Fan dem Dries Recht geben.
Die gibts auch bei Phenomena und etlichen echt guten Argentos.
Und auch dieser 50er Jahre Humor ist nicht jedermanns Sache.
Daria Argento erinnert ein wenig an Mary Poppins :P
Aber summa summarum ist deep red ein wirklich guter Film.
Yihaa!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6497
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Gialli"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron