Freitag der 13. (Teil 7) (1988)

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 203

Re: Freitag der 13. (Teil 7) (1988)

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 24. Apr 2018 19:48

Ich fand gerade die Story geil:)
Ist doch mal was neues ,diese Telekineger-nese :D
Nur in der R-Rated merkt man leider die Zensur heftig.
Ich fands auch geil das Jason seine Maske hier verliert!
Und wie er zur untoten Fackel wird:))
Veeeerry niiice:)
Aber ich bin auch DIE HARD JASON FAN.
Bei Halloween kann ich z.B nur mit Teil 1&2 warm werden.
Vielleicht noch H20
Aber den Rest habe ich aus der Sammlung geworfen.
Bei Freitag der 13. hingegen,gefällt mir jeder Teil.
Allein schon wenn Jason zu sehen ist, bekomme ich n Ständer! :D
Isso -NO HOMO!
Und keiner tötet mit so einer liebevollen Menschenverachtung!
Gerade Kane Hodder hat ihn am besten verkörpert!
Ich liebe es einfach wenn er diese nervigen Camper abschlachtet!
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6318
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron