Predator 4


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 72

Predator 4

Beitragvon dude-1984 » 17. Aug 2015 09:43

Weil es mit dem großen Comeback in The Expandables oder Maggie nicht so recht klappen wollte, besinnt sich Arnold Schwarzenegger verstärkt auf seine früheren Kultmarken zurück. Nächster Punkt auf dem Programmplan: eine Fortsetzung zum Sci/Fi-Klassiker Predator. Die entsteht 2016 unter der inszenatorischen Leitung von Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang) und bringt uns erneut mit den Killermaschinen aus dem All zusammen. Über eine Teilnahme Schwarzeneggers wird hinter den Kulissen bereits verhandelt. Für Produzent John Davis stellt der Film jedoch in vielerlei Hinsicht eine „Neuerfindung des Franchise“ dar: „Ich habe das fertige Drehbuch schon gelesen und halte es für großartig. Ein spektakuläres und unterhaltsames Abenteuer, das sich wie eine Art Neuerfindung mit einer andersartigen, interessanten Richtung anfühlt. Shane ist ein wirklich talentierter Autor und Regisseur. Er hat einen besonderen Blick dafür, wie man das Interesse der Zuschauer konstant hochhalten kann. Ich liebe die Reihe, weil es mein erster Film überhaupt war. Ich kann mich noch daran erinnern, wie wir vor 28 Jahren mit Arnold Schwarzenegger durch den Dschungel wanderten.“

„Shane und Fred Dekker arbeiten gemeinsam am Skript. Beide sind schon sehr lange im Geschäft, doch ihr Drehbuch fühlt sich so frisch und voller neuer Ideen an. Ich verspreche Euch, dass ihr etwas zu sehen bekommt, mit dem ihr garantiert nicht rechnet und bei dem man am Ende sagt: ‚So muss die unterhaltsame Wiederbelebung eines Franchise aussehen‘.“


blairwitch.de


ich hoffe sollte es wirklich so kommen , das nicht wie im neuen törminäder ane story zu rumgefuchtelt wird , das am ende nich das rauskommt was man sich erhofft....."Neuerfindung des Franchise" - jau hat bei T5 auch nich wirklich geklappt...
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Re: Predator 4

Beitragvon trebanator » 17. Aug 2015 10:01

.... Der darf kommen. Predators war Scheisse. Wenn Arnie hier aber seine alte Rolle spielen sollte.... WHOOOH!!!
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Predator 4

Beitragvon Blacky von Adder » 17. Aug 2015 10:31

Ihr seid doch plöd.
Wie kann man sich denn auf Filme wie Blade Runner 2... Blade 4... Predator 4... freuen?!
Die Originale stehen ausnahmslos für sich selbst und sind zeitgebende Klassiker.
Und ihr wollt immer noch einen Teil... Egal, ob schon 40 Jahre vergangen sind und die Akteure kaum noch alleine laufen können.
Gebt uns Teil 4.. Teil 14.. Teil 44..
:?
Blacky von Adder
 

Re: Predator 4

Beitragvon trebanator » 17. Aug 2015 10:44

..... Dat is dem Nostalgiefaktor geschuldet... Außerdem... Warum nicht? Die Originale bleiben doch...
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Predator 4

Beitragvon dude-1984 » 17. Aug 2015 10:49

Blacky von Adder hat geschrieben:Ihr seid doch plöd.
Wie kann man sich denn auf Filme wie Blade Runner 2... Blade 4... Predator 4... freuen?!
Die Originale stehen ausnahmslos für sich selbst und sind zeitgebende Klassiker.
Und ihr wollt immer noch einen Teil... Egal, ob schon 40 Jahre vergangen sind und die Akteure kaum noch alleine laufen können.
Gebt uns Teil 4.. Teil 14.. Teil 44..
:?



und wie siehts aus mit schtar wors episode 38 ? :mrgreen:
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Re: Predator 4

Beitragvon trebanator » 17. Aug 2015 10:58

..... Genau, wie denn :mrgreen:
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Predator 4

Beitragvon Blacky von Adder » 17. Aug 2015 11:14

SW ist keine Fimreihe...Es ist ein Lebensgefühl.
Man kann schon sagen, dass ich ein wenig von SW angehaucht bin.
Ich bin ruhig wie ein Jedi, meist bescheiden. Aber auch die Sith haben für mich einige interessante Punkte, wie das der Zweck die Mittel heiligt, dass Kontrolle und Planung über alles gehen.
Man kann es so sagen: Star Wars hat mich reifen lassen, besser werden lassen, als ich es wahrscheinlich ohne SW gewesen wäre. Außerdem regt es an zu denken! Es lässt sich auf die Realität übertragen! Ist die Wahrheit der Sith wirklich schlechter als die der Jedi? Ist der Schatten böser als das grelle Sonnenlicht?
Ich glaube sogar, wenn sich jeder Mensch mit SW beschäftigen würde, könnten wir viele Probleme unserer Zeit gemeinsam lösen.
Wenn es mir schlecht geht, oder etwas nicht stimmt, aber auch wenn mir langweilig ist und ich nicht weiß was ich tun soll, mache ich irgendetwas das mit SW zu tun hat.
Ich rede zu meinen Mitmenschen wie der Imperator, verwende SW-Zitate, öffne Schiebetüren mit der "Macht" (lässige Handbewegung)), usw. ... Das ist dann wie ein Rausch..
Es ist einfach eine eigene Kultur, ein fantastisches Universum in das man eintauchen kann, immer wieder ohne das es langweilig wird! Ich liebe Star Wars, und danke George Lucas und alle die an diesem Universum mitgearbeitet haben, für diese fantastische Geschichte und den Lebenstil, der mich zutiefst geprägt hat.
Möge die Macht mit uns allen sein...immer!

Und ich wiederhole mich.... Wartet doch erstmal mein Urteil über EP 7 ab... Das kann ganz schnell vernichtend ausfallen.
Blacky von Adder
 

Re: Predator 4

Beitragvon dude-1984 » 17. Aug 2015 11:56

jaja schön reden kann ich mir auch alles , ewig gestrige :mrgreen:


und wer sagt den das wir nich genauso handeln/denken wie du mit deinem kriech der sterne?

trebi denkt sich wenna bei sich mitde warane mal nich rumreitet, dasa arnie is & bei sich aufm grundstück den predator jagt :mrgreen:

und ich versuche nachts ( mit schuhcreme im gesicht ) vampire im keller zu killen :mrgreen:
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Re: Predator 4

Beitragvon dude-1984 » 17. Aug 2015 11:57

"Und ich wiederhole mich.... Wartet doch erstmal mein Urteil über EP 7 ab... Das kann ganz schnell vernichtend ausfallen."


wer gefallen an clöten wars hat, is nich vertrauenswürdig! :D
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:


Zurück zu "Zukünftige Filmprojekte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron