Adolf - Der Film


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 58

Adolf - Der Film

Beitragvon dude-1984 » 19. Sep 2013 20:12

Bild

Crowdfunding ist in letzter Zeit in aller Munde und wird von zahlreichen Produktionen genutzt. Der Sinn dahinter: Ein Projekt wird vorgestellt und jeder, der möchte, kann seinen finanziellen Teil dazu beitragen, dass das Projekt realisiert wird. Ob einen Euro oder deutlich mehr - jeder kleinste Betrag kann dafür sorgen, dass das Projekt, das man unterstützen möchte, durchgeführt werden kann. Meist gibt es für bestimmte Beträge besondere Anreize wie eine Nennung im Abspann, Zuschicken der DVD des fertigen Films und dergleichen.

Das neueste größere Crowdfunding-Projekt nennt sich 'Adolf - Der Film'. Der Trickfilm soll die filmlange Adaption der beliebten Adolf-Figur von Walter Moers werden. 1998 entwickelte der Humor-Zeichner und -Autor die Figur Adolf. Drei Comics über 'Adolf, die alte Nazisau' entstanden, dazu ein 20 Millionen Mal angeklickter Clip mit dem Titel 'Der Bonker'. Moers schrieb nun das Drehbuch zu einem abendfüllenden Film und möchte dafür die finanzielle Hilfe seiner Unterstützer und Fans.

Im Film soll es darum gehen, dass die Figur Adolf nach Jahren in der Versenkung wieder auftaucht und allerhand erlebt. Anschließend stellt er sich die Frage, ob die Menschheit zu retten ist oder ob er sie vernichten soll. Eine eigene Website für das Crowdfunding-Projekt wurde eingerichtet, ein spezieller Facebook-Account und die Möglichkeit, für diverse Spendenbeiträge Boni zu kassieren. Von der Abspann-Nennung über eine Gratis-DVD des Films bis hin zur Zusendung einer exklusiven Adolf-Figur ist einiges dabei, was zum Spenden anregen soll.


moviereporter.de


www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Zurück zu "Zukünftige Filmprojekte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron