Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 410

Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon dr. freudstein » 6. Apr 2015 18:52

Bild

Originaltitel: Zhong Guo Chao Ren

Herstellungsland: Hongkomg 1975

Regie: Hua Shan

Darsteller: Danny Lee, Wang Hsieh, Terry Liu, Yuan Man-Tzu, Lin Wen-Wei, Bruce Le, Tsen Shu-Yi u.a

Story:
Ur-Wesen aus dem Inneren der Erde bedrohen unseren Planeten. Die modernste Technik des Atom-Zeitalters ist ohnmächtig gegen die elementaren Ur-Gewalten. Da entwickelt ein Wissenschaftler eine Geheimwaffe: den Infra-Superman...........

Bild

http://www.ofdb.de/film/3533,Invasion-a ... n-der-Erde
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4929
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon trebanator » 7. Apr 2015 18:33

.... ein Kracher vor dem Herrn :lol:
......... da bin ich doch über die neue BR aus dem Hause Media Target ( als Trivialfilm ) hoch erfreut. Wirklich Klasse Bildquali, 3 Alternativfassungen... hab ihn so als locker 9/10 in Erinnerung.... mit der aktuell goutierbaren, genialen Quali, könnte da aufgrund der Optik-Affinität noch ein halbes Pünktchen druff kommen :D
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon dr. freudstein » 7. Apr 2015 18:56

Juhuu, hat sich jemand drauf gemeldet :D naja wenn auch wieder nur mehr zu den technischen Qualitäten des Bild/Tonträgers, seufz.....aber dafür bin ich ja da, ich hab einige sehr wenige aussagelose Zeilen notiert, tippe ich nachher ein.

die 35mm Rollen liefen 2012 in Hamburg und ich Idiot hab das wegen anderer Beschäftigumgen nicht wahrgenommen :( aber ich kenn ja die besitzein der Rollen, also vllt. dreh ich da mal ein Ding und lad euch alle ein :D
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4929
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon trebanator » 7. Apr 2015 19:05

dr. freudstein hat geschrieben:... also vllt. dreh ich da mal ein Ding und lad euch alle ein :D


... ein Forentreffen steht ja immer noch aus... Menno ! :|
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon dr. freudstein » 9. Apr 2015 17:38

Herrlich abgedrehter Gaga Film für altgewordene Kinder, damals im Kino leider verpasst (2012), dort hätte er sicher mehr Spaß gemacht zusammen mit der Standard Spaßgarantie, betrunkene Forianer und große Leinwand. Doc allein zu Haus hatte auch seinen Spaß mit dem Film, aber Hochstimmung kommt leider nicht so auf alleine und nüchtern. trotzdem ein irrer Spaß, geile Kostüme und so mal zum Hirn wegblasen ganz gut geeignet. Nichts anspruchsvolles, im Gegenteil, aber mit der richtigen Laune genießbar. Ansonsten abschalten und das Tape beiseite legen, bis man reif ist für Blödsinn Kino.

6/10

nur echt von VHS:
Bild
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4929
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon trebanator » 9. Apr 2015 17:46

... nur 6/10 ?? :o .... der Streifen ist der Hammer ! .... grenzdebil, peinlich, unbeholfen, wunderschönblöde Kostüme und dabei diese Handlung..... alleine dadurch schon min. 8/10 ..... plus dem persönlichen Geschmack :P
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon dr. freudstein » 9. Apr 2015 18:28

ah kurz und knapp, aber immerhin ne Reaktion, es besteht noch Hoffnung.....ja ich sag ja, ich war allein, ich war nüchtern....im Kino wäre das wohl mehr mein Fall gewesen, mehr so ein Gruppenfilm, jedenfalls für mich hat sowas dann eine andere Wirkung. Aber man muss auch in Laune sein, einfach so mal rauskramen und gucken, da wirkt der halt unterschiedlich je nach Tageslaune.
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4929
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon trebanator » 9. Apr 2015 18:41

dr. freudstein hat geschrieben:ah kurz und knapp, aber immerhin ne Reaktion, es besteht noch Hoffnung.....ja ich sag ja, ich war allein, ich war nüchtern....im Kino wäre das wohl mehr mein Fall gewesen, mehr so ein Gruppenfilm, jedenfalls für mich hat sowas dann eine andere Wirkung. Aber man muss auch in Laune sein, einfach so mal rauskramen und gucken, da wirkt der halt unterschiedlich je nach Tageslaune.

... ich gucke da im Gegensatz zu dir eigentlich lieber allein. In Gesellschaft verpass ich einfach zu viel :shock:
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Invasion aus dem Innern der Erde - Hua Shan (1975)

Beitragvon dr. freudstein » 9. Apr 2015 18:49

viele Filme schaue ich auch lieber allein (zumindest bei Erstsichtung,ansonsten Kino über alles, jedenfalls 35mm Rollen), aber bei Gaga Filmen komme ich in er lustigen Truppe besser in Fahrt. Bei Gillais, Poliziescos etc. auch am liebsten erstmal allein in Ruhe. Die Leute mit denen ich aber guck, sind auch recht diszipliert, 2,3 Bier, bisschen mal lachen oder kurz kommentieren, ansonsten ruhig. Das Palaver kommt halt danach, aber ich häng ja auch mit ner anderen Altersklasse rum, die Rollator Kinooligans sind ja schon etwas müder :lol:
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4929
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:


Zurück zu "Trashfilme"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron