Ein Toter hing im Netz


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 187

Ein Toter hing im Netz

Beitragvon Blacky von Adder » 16. Okt 2013 15:17

Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


EinToter hing im Netz
Deutschland/Jugoslawien 1960
Regie: Fritz Böttger

Darsteller:
Alexander D'Arcy
Harald Maresch
Barbara Valentin
Helga Franck
Allen Turner
Helga Neuner
Temple Foster
Donna Ulsike
Norma Townes
Rainer Brandt

Inhalt:
Eine Tanztruppe stürzt mit dem Flugzeug irgendwo über dem Meer ab und rettet sich auf eine einsame Insel. Hier wird der Manager der Gruppe von einer großen Spinne gebissen und beginnt anschließend auf beängstigende Weise zu einem Spinnenwesen zu mutieren, dem mehrere Überlebende zum Opfer fallen.

Quelle: OFDB
________________________________________________________________________________________________________________________________
Meinung:
Einer der ganz seltenen Nachkriegs Horrorfilme aus deutscher Küche und ein Trash Exploitainer erster Granate!
Man glaubt einen US Film zu schauen, aber dem ist nicht so. Was einem hier geboten wird erfreut das Herz der männlichen Zuseher und Trash Liebhaber aufs größte!

Und wer Rainer(Synchro)Brandt mal als Schauspieler sehen möchte...Voila, hier ist die Chance.
Dieser Film verkörpert all das, was man von US Bikini Filmchen kennt. Launige Mädels bei neckischen Badespielchen und immer offen für das männliche Geschlecht.
Selbst in großer Hungersnot oder dramatischem Überlebenskampf ist immer noch Zeit sich für das männliche Publikum in Pose zu schmeißen.
Mitglieder der Gruppe sterben? Wir haben nix zu essen? Wir werden von einem Monster angriffen und sollten lieber das Weite suchen? All das macht den wohlgeformten Darstellerinnen kein Kopfzerbrechen solange der Bikini sitzt :lol:
Und wenn die Rivalin mal nicht parieren will, gibt es einen kleinen Catfight.

Allerdings bleiben die Damen immer angekleidet, Nudity gibt es nicht :P
Die Story ist natürlich so hanebüchen wie es sich für Filme dieser Art gehört. Das Spinnenmonster ist putzig, spielt aber leider zu kurz mit, und wird dann von einem Wolfmann ersetzt, der aber eher einen Spidey der Frühzeit verkörpert.
Wer auf gesellige Insel Atmo mit Bikini Show und etwas Grusel steht muß hier mal reinschauen! Ihr werdet es nicht bereuen!!
Dieser Film ist eine Trashperle und für eine dt. Produktion unglaublich sleazy!
10/10
Blacky von Adder
 

Zurück zu "Trashfilme"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron