Anregungen zum Neustart

Hier ist Platz für Beschwerden und Anregungen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2129

Anregungen zum Neustart

Beitragvon DonT » 15. Sep 2013 01:32

Offene Diskussionsrunde für allgemeine Anregungen zum neuen Board.

My 2 Cents:

Amateur und Trash bitte wenigstens wieder per Sub-Forum trennen. Alles in einen Topf funktioniert nicht.
Evtl. auch an dieser Stelle was für Exploiter, Erotikfilme etc. ..?

Macht eine länderspezifische Abgrenzung im Horror-Bereich Sinn? Ich würde eher eine dekaden- oder (wieder) eine subgenrebezogene Unterteilung begrüßen.

Die Gialli-Abgrenzung finde ich gut. Das kann wohl auch noch mit anderen Subgenres machen (Vorschläge folgen).

"Kontroverse und Skandalfilme" - kann so gut wie alles sein...

... ich weiß, ich weiß: bitch, bitch, bitch :mrgreen:
Und wenn davon schon was geplant war, einfach ignorieren. Ich mach nur Vorschläge, wie es mir am übersichtlichsten erscheint.
Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von: Sinnlosium Akut.
Bei Schnupfen und Schusswunden: Sinnlosium Akut.
Benutzeravatar
DonT
 
Beiträge: 2345
Registriert: 09.2013
Wohnort: King of Harz
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon MiamiVIP » 15. Sep 2013 07:37

DonT hat geschrieben:Macht eine länderspezifische Abgrenzung im Horror-Bereich Sinn? Ich würde eher eine dekaden- oder (wieder) eine subgenrebezogene Unterteilung begrüßen.


Meiner Meinung nach macht diese ganze Unterteilung nicht viel Sinn. Im alten Forum war das ja auch so. Ob Horror Allgemein, Splatter, Tier Horror etc... Alles eine Suppe, wo ein Forum ausreichen würde. Alles andere ist ja jetzt hier auch nicht zig mal unterteilt. Entweder man unterteilt alles oder man unterteilt nichts und hält alles eher allgemein. Letzteres würde ich eher begrüßen, weil es das Forum übersichtlicher und Benutzerfreundlicher macht. Bei Action im alten Forum z.B. waren mehrere Filmreihen auf verschiedene Foren vereilt. Der eine Bond lag im Film Klassiker, der andere wieder bei Action allgemein. Ein Predator hang unter Sci-fi, der andere wieder unter Horror.... Das Problem mit diesen ganzen Unterteilungen ist auch einfach, das hinterher keiner mehr weiß wo er Film XY noch einordnen soll, weil es von allem etwas ist und dann geht die Erbsenzählerei los. ;)

Ich würden den Bereich Horror (ein Forum) einfach zu den restlichen Filmforen unter Sonstiges packen. Da kommen ja ohnehin noch einige Genres dazu die grad noch fehlen. Nur die Hauptsache für mich persönlich wäre eben, das die Hauptseite einfach optisch übersichtlich bleibt und nicht endlos in die Länge gezogen wird. Das ist zum Beispiel so ein Punkt, der mir bei unseren Nachbarn von der Filmwelt nicht so zusagt, weil die Seite eben viel zu lang ist und viel zu viele unnötige Bereiche dabei sind, aber das ist natürlich erstmal nur meine Meinung. Ich denke aber das die Übersicht besonders für eventuelle Neulinge eine große Rolle spielt.

Außerdem würde ich auch vieles zweitrangige über Unterforen regeln. Aktuelles Beispiel wäre die jetzige Kategorie "Plauderstübchen". Die 3 Foren "Plauderecke", "Meckerecke" und "Marktplatz" könnte man als Sub Foren in einem Übergeordneten Forum führen. Macht aus 3 wieder 1 und die Seite ist schon wieder etwas kürzer. Das hatten wir im alten Forum ja auch schon so unter Offtopic.

Ebenso unnötig empfand ich drüben die ganzen einzelnen Foren für unsere Partner. Da reicht auch ein Sub aus und jedes Partnerforum bekommt sein eigenes Thema, wenn das denn überhaupt nötig ist. Das ganze könnte man auch schlicht über Banner auf dem Portal regeln und den ganzen Bereich komplett weglassen.

Was ich auch begrüßen würde, sofern da Interesse besteht, wäre hier mal stärker die Hammer Filme mit einfließen zu lassen. Ob das ganze dann auch ein extra Forum bekommen muss oder nicht bekommen muss, könnte man ja ausdiskutieren.

Ich glaube das wars erstmal an Vorschlägen meinerseits, was mir so aufgefallen ist.

DonT hat geschrieben:Evtl. auch an dieser Stelle was für Exploiter, Erotikfilme etc. ..?


Und ein Überraschungs SM & Latexforum für den elektrischen Herren. :mrgreen:
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2176
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon DonT » 15. Sep 2013 09:24

So ein bisschen Subgenre-mäßige Unterteilung muss gerade bei Horrorfilmen schon sein. Sonst hast du irgendwann zwei-/ dreihundert Threads in einem Horrorforum. Das bringt imo auch nix. Ob diese Unterteilung direkt so groß auf der Hauptseite geschehen muss, ist ne andere Geschichte.

Ich hab übrigens nix gegens Scrollen, solange die Seite logisch aufgepasst ist. Aber es stimmt, dass man möglichst zusammenfassen sollte.

Bei der Hammer-Thematik würde ich einen Thread mit der Auflistung aller Titel und der Verlinkung zu den einzelnen Threads bevorzugen. Ein eigenes (Sub-)Forum macht eher wenig Sinn.
Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von: Sinnlosium Akut.
Bei Schnupfen und Schusswunden: Sinnlosium Akut.
Benutzeravatar
DonT
 
Beiträge: 2345
Registriert: 09.2013
Wohnort: King of Harz
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon horror1966 » 15. Sep 2013 11:07

Es ist im Moment erst einmal ein Gerüst das ich erstellt habe und das man sicherlich noch verändern kann. Das war ja auch der Grund, warum ich schon frühzeitig die neue Adresse bekannt gegeben habe. Ich wollte euch kein Forum vorsetzen, in dem keine Veränderungen mehr stattfinden sollten. Den Horrorbereich habe ich bewusst so gestaltet, da ich ganz gerne die Unterteilung in Länder bzw. Kontinente wollte. Bei den sonstigen Filmen kann man durchaus noch etwas machen im Bezug auf Unterforen, aber mehr Kategorien wollte ich eigentlich nicht erstellen.

Der Bereich Diverse ist nämlich für den Rest wie schwer einzuordnende Filme sowie Komödien, Western usw. gedacht. Die Begründung ist eigentlich ganz einfach, handelt es sich dabei doch um die Genres, die am Anfang eigentlich jeder möchte, die aber im Lauf der Zeit am wenigsten Zuwachs haben. Dennoch bin ich natürlich für alles offen und das Forum befindet sich ja momentan auch noch längere Zeit im Aufbau.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5091
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon MiamiVIP » 15. Sep 2013 11:40

horror1966 hat geschrieben:Der Bereich Diverse ist nämlich für den Rest wie schwer einzuordnende Filme sowie Komödien, Western usw. gedacht. Die Begründung ist eigentlich ganz einfach, handelt es sich dabei doch um die Genres, die am Anfang eigentlich jeder möchte, die aber im Lauf der Zeit am wenigsten Zuwachs haben. Dennoch bin ich natürlich für alles offen und das Forum befindet sich ja momentan auch noch längere Zeit im Aufbau.


Das macht Sinn. Ich würde das aber dann noch in die Beschreibung setzen, sonst weiß außer uns ja niemand, wo diese Filme sind bzw. hingehören.


DonT hat geschrieben:So ein bisschen Subgenre-mäßige Unterteilung muss gerade bei Horrorfilmen schon sein. Sonst hast du irgendwann zwei-/ dreihundert Threads in einem Horrorforum. Das bringt imo auch nix. Ob diese Unterteilung direkt so groß auf der Hauptseite geschehen muss, ist ne andere Geschichte.


Naja das könnte man dann aber bei Action genauso tun, wenn man denn wollte. Alternativ gäbe es ja die Möglichkeit, eine Filmdatenbank in jedem Genre Forum oben anzupinnen. Dann wäre auf der Hauptseite auch wieder ein Forum verschwunden und die 300/400 Threads spielen auch keine Rolle, wenn oben alle vorgestellten Horrorfilme verlinkt sind. Das wäre dann auch ne Möglichkeit. ;)
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2176
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon trebanator » 15. Sep 2013 13:24

..... ich denke mal, das ganze, neue, wächst schon langsam irgendwie in die richtige Richtung. Ändern kann man ja jederzeit ;)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6144
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon horror1966 » 15. Sep 2013 13:38

Zudem finde ich gerade die Einteilung der Horrorfilme sinnvoll, denn so gibt es keinerlei Fragen zur Zugehörigkeit bei diversen Filmen.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5091
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon horror1966 » 15. Sep 2013 13:41

Übrigens wäre es toll, wenn ihr eure selbst erstellten Film-Threads an denen euch etwas liegt, auch hierher zu kopieren. Wenn ich das mache, stehe ich ja auch als Verfasser da und das wäre nicht in Ordnung.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5091
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon DriesVanHegen » 15. Sep 2013 17:48

horror1966 hat geschrieben:Übrigens wäre es toll, wenn ihr eure selbst erstellten Film-Threads an denen euch etwas liegt, auch hierher zu kopieren. Wenn ich das mache, stehe ich ja auch als Verfasser da und das wäre nicht in Ordnung.

Das werde ich in den nächsten tagen tun, also meine Themen aus dem alten Forum bitte aussparen ;)
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2369
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: Anregungen zum Neustart

Beitragvon DonT » 15. Sep 2013 18:35

Hab gleichma welche übertragen, die mir SEHR am Herz liegen :)
Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von: Sinnlosium Akut.
Bei Schnupfen und Schusswunden: Sinnlosium Akut.
Benutzeravatar
DonT
 
Beiträge: 2345
Registriert: 09.2013
Wohnort: King of Harz
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Meckerecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast