King Kong - Peter Jackson (2005)

Horrorfilme aus anderen Ländern

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 497

King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon dr. freudstein » 4. Apr 2015 23:03

Bild
Kinoplakat Deutschland

Originaltitel: King Kong

Herstellungsland: Deutschland/Neuseeland/USA

Erscheinungsjahr: 2005

Regie: Peter Jackson

Darsteller: Naomi Watts, Jack Black, Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Colin Hanks, Andy Serkis, Evan Parke,
Jamie Bell, Lobo Chan,John Sumner, Craig Hall, Kyle Chandler u.a.

Story:
Amerika in den 30er Jahren: Für seinen neuen Film will der Regisseur Carl Denham (Jack Black) eine ganz besondere Kulisse haben. Diese hat er auch schon in einer abgelegenen Insel, "Skull Island", im Gegensatz zu der weiblichen Hauptrolle gefunden. Erst kurz vor der Abreise findet sie sich in der schönen Ann Darrow (Naomi Watts), die sofort auf das Angebot einsteigt und mitreist.
Keiner des Filmteams, nicht mal Denham, war bisher auf der Insel und schnell müssen sie dort feststellen, dass es ein Fehler war, sie dafür auszuwählen. Denn auf ihr lebt ein Eingeborenenstamm, der einen riesigen Gorilla, "King Kong", anbetet und ihm von Zeit zu Zeit Menschen opfert. Die Eingeborenen sind so von Ann beeindruckt, dass sie das nächste Opfer sein soll...

http://www.ofdb.de/film/90597,King-Kong
Zuletzt geändert von dr. freudstein am 4. Apr 2015 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4830
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon dr. freudstein » 4. Apr 2015 23:04

den Satz hab ich mal gehabt und eingescannt, für euch nur als Impressionen. Mittlerweile hab ich den verkauft.

AHF Satz Deutschland

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4830
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 5. Apr 2015 23:03

Der Film ist mir zu überladen.
Dinos,King Kong,böse Wilde,Seeungeheuer ,Krabbelvieh...
Ausserdem finde ich viele CGI einfach schlecht.
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5338
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon DriesVanHegen » 8. Apr 2015 22:11

Wie schon in der Lounge oder wo es war: fand den damals im Kino ganz fetzig.
Stelle mir aber gut vor, dass mir der heute etwas zu fetzig, sprich überladen, sein würde.

Btw: King Kong bei Horrorfilmen? :?
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2369
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon trebanator » 12. Apr 2015 13:54

DriesVanHegen hat geschrieben:Wie schon in der Lounge oder wo es war: fand den damals im Kino ganz fetzig.
Stelle mir aber gut vor, dass mir der heute etwas zu fetzig, sprich überladen, sein würde.

Btw: King Kong bei Horrorfilmen? :?

.... für manche ist der Film halt Horror :D .... aber wegen der Viecher und der Geschichte der Vorgänger könnte das hier schon passen. Für`n Abenteuerfilm wohl auch nicht ganz passend..... könnte man ggf. indie Fantasysparte packen...... aber man findet ihn ja auch so.... wie man sieht :mrgreen:
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6141
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon horror1966 » 12. Apr 2015 14:29

Normalerweise ein typischer Film für die Sparte "Diverse", aber unter gewissen Gesichtspunkten durchaus richtig hier, sehe ich ebenso wie trebi.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5091
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon trebanator » 12. Apr 2015 14:30

horror1966 hat geschrieben:Normalerweise ein typischer Film für die Sparte "Diverse", aber unter gewissen Gesichtspunkten durchaus richtig hier, sehe ich ebenso wie trebi.

... manche Filme passen eben auch in mehrere Genres. ;)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6141
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon dr. freudstein » 12. Apr 2015 14:51

ich hab den ja selbst nie gesehen, hab ihn wegen King Kong eben unter Horror eingeordnet. Aber könnt ihr natürlich auch gerne verschieben. Ich bin es von deliria ja anders gewohnt, da wird nach Produktionsland sortiert und nur bei Italofilmen nach Genre klassifiziert. Hier muss ich mich dann eben anders orientieren. Ich denke mal, ich werd mir dieses Teilchen auch mal selbst anschauen, bin doch neugierig.
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4830
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon trebanator » 12. Apr 2015 14:52

... passt scho ;) ..... mir gefällt der hier übrigens auch recht gut.... der `76er mit Jessica Lange ist für mich aber immer noch der beste 8-)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6141
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: King Kong - Peter Jackson (2005)

Beitragvon horror1966 » 12. Apr 2015 14:54

Ist schon in Ordnung so, ansonsten hätte ich den Thread schon verschoben. Wie der trebi schon erwähnte, manche Filme sind auch wirklich nicht so leicht einzuordnen, zumal es auch jeder anders sieht.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5091
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Horrorfilme aus dem Rest der Welt"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron