Deathgasm

Horrorfilme aus anderen Ländern

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 716

Re: Deathgasm

Beitragvon horror1966 » 17. Feb 2016 17:16

Also wenn da kein schwarzer Humor vorhanden ist frage ich mich, was für einen Film du gesehen hast.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5089
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 17. Feb 2016 19:01

horror1966 hat geschrieben:Also wenn da kein schwarzer Humor vorhanden ist frage ich mich, was für einen Film du gesehen hast.

Datt war höchstens American Pie Humor :D
Mir zu flach und unlustig.
Gut waren die wenigen Handmades und Kills schon,aber einfach viiiel zu wenig!
Der Trailer machte da nen besseren Eindruck!
Höher kann ich den Film echt nicht bewerten.
Es bleibt ein überdurchschnittlich guter Film ohne Höhepunkte.
Für ne höhere Wertung hat es mir einfach an allem gefehlt.
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5338
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon MiamiVIP » 27. Feb 2016 11:16

Outlaw Metze Gebot Nr.1: Es soll alle 2 Minuten gesplattert werden, sonst ist der Film mist. :D

Zum Fickificki Humor stimme ich zu. Da kann ich auch zum Teil die Kritik von Dr.Doom nachvollziehen. Den Rest weniger bis garnicht und wer Waynes World hatet, hat in diesem Genre eh nix zu suchen! :D Aber der Film soll auch garkeinen Sinn ergeben, sondern einfach nur Spaß machen und das tut er. Insgesamt hätte er noch ne Portion schwarzen Humor und Genre Verarschungsgags vertragen können, alles andere reichte mir vollkommen aus.
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2175
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon dr. freudstein » 27. Feb 2016 11:46

naja der Security Chef muß sich ja neue Anregungen holen, Splatterfilme sind also Lehrfilme - Alles für das Forum. Hut ab :D
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4830
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 28. Feb 2016 16:34

MiamiVIP hat geschrieben:Outlaw Metze Gebot Nr.1: Es soll alle 2 Minuten gesplattert werden, sonst ist der Film mist. :D

Zum Fickificki Humor stimme ich zu. Da kann ich auch zum Teil die Kritik von Dr.Doom nachvollziehen. Den Rest weniger bis garnicht und wer Waynes World hatet, hat in diesem Genre eh nix zu suchen! :D Aber der Film soll auch garkeinen Sinn ergeben, sondern einfach nur Spaß machen und das tut er. Insgesamt hätte er noch ne Portion schwarzen Humor und Genre Verarschungsgags vertragen können, alles andere reichte mir vollkommen aus.

DU bist doch hier das Schpläddakiddie! Sagt gerade der Richtige! :D
Und wenn ein Film es wagt sich mit Braindead zu vergleichen ,dann kann man einiges erwarten.
Auch die Trailer ,die es schon seit über 1Jahr im Netz gibt ,deuten auf mehr Geschnetz hin.
Ausserdem soll es eine SPLATTERKOMÖDIE sein und dem Namen wird der Film nicht wirklich gerecht.
Splatter=GESCHNETZ
Komödie=HUMOR
und beides hat mich nicht wirklich überzeugt.
Fand die Effekte jetzt auch nicht toll.
Hat man alles schon viel besser gesehen und das vor 20+ Jahren :P
Ihr seid halt noch junge Pudel und da sind solche Spielereien noch amüsant! :D
Horror is halt im Herzen auch noch Jungpudel:D
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5338
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon MiamiVIP » 28. Feb 2016 23:29

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:DU bist doch hier das Schpläddakiddie! Sagt gerade der Richtige! :D


Kein bisschen. Ich brauche keine Tonnen Gore um unterhalten zu werden. Mir hat der Film auch so eine Menge Spaß gemacht. ;)

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:Und wenn ein Film es wagt sich mit Braindead zu vergleichen ,dann kann man einiges erwarten.
Auch die Trailer ,die es schon seit über 1Jahr im Netz gibt ,deuten auf mehr Geschnetz hin.
Ausserdem soll es eine SPLATTERKOMÖDIE sein und dem Namen wird der Film nicht wirklich gerecht.
Splatter=GESCHNETZ
Komödie=HUMOR
und beides hat mich nicht wirklich überzeugt.


Ok mit der Erwartungshaltung ist das natürlich so eine Sache. Dann wird man dann schon eher enttäuscht sein. Ich hatte garkeine Erwartungen an dem Film und mich einfach positiv überraschen lassen. Und mit Braindead konnte ich eh noch nie was anfangen.
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2175
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon dr. freudstein » 28. Feb 2016 23:50

Mit BRAINBDEAD konntest du nie etwas anfangen?????? Wie krank bist du eigentlich :shock:
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4830
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon MiamiVIP » 29. Feb 2016 02:16

dr. freudstein hat geschrieben:Mit BRAINBDEAD konntest du nie etwas anfangen?????? Wie krank bist du eigentlich :shock:


Ich hab andere Ansprüche am Film, deswegen gehen mir auch 90% der Italos alle wo vorbei, weil reine Gore Unterhaltung (wie auch in Braindead) für mich keine Unterhaltung darstellt. (Soviel zum Splädderkiddie. :lol: )...aber das habe ich alles schon zig mal an anderer Stelle erwähnt du provokante Kellerunke. :mrgreen:

Nochmal was zu den Ansprüchen. Das es so ein Dauergesuppe wie in Braindead (vorallem heutzutage) kein zweites mal geben wird, war doch so oder so klar. Daher kann man auf solche überflüssigen PR Vergleiche von vorne herein nix geben.
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2175
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon dr. freudstein » 29. Feb 2016 10:38

Verstehe, du stellst eher höhere intelektuellere Ansprüche an einen Film, das klingt wirklich nach meinem Bux aus dem früheren Forum :mrgreen: Aber dann weiß ich jetzt Bescheid (solanng, bis ich es wieder vergessen habe). Ich und provozieren, aber nein, ich doch nicht O:-)

Für mich muß ein Film unterhaltsam sein, Spaß machen oder auch spannend, durchaus mag ich auch intelligent verpackte Filme, also von Trash bis Thriller, von leicht bis schwer verdauliche Kost....
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4830
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Deathgasm

Beitragvon horror1966 » 29. Feb 2016 10:43

Also Braindead ist definitiv das Non plus Ultra im Bereich Fun Splatter, aber Deathgasm ist schon ein richtig würdiger Vertreter der heutigen Zeit, der auch jede Menge Spaß bereitet.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5089
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Horrorfilme aus dem Rest der Welt"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast