Die Omen Reihe


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1423

Re: Die Omen Reihe

Beitragvon horror1966 » 8. Mär 2014 23:49

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:Banauseritis geht um :D



Das sage ich schon seit Jahren, da kennt der DonT beispielsweise jeden Trash, aber die Klassiker hat er noch nicht gesehen. :mrgreen: Das erfordert eine Besprechung und selbstverständlich Konsequenzen. :jc_doubleup:
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5752
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Omen Reihe

Beitragvon DonT » 8. Mär 2014 23:58

Ich sag mir immer, Klassiker kann ich mir auch noch in 20-30 Jahren angucken, aber hab ich dann noch Bock auf Müll jeglicher Art?
Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von: Sinnlosium Akut.
Bei Schnupfen und Schusswunden: Sinnlosium Akut.
Benutzeravatar
DonT
 
Beiträge: 2514
Registriert: 09.2013
Wohnort: King of Harz
Geschlecht:

Re: Die Omen Reihe

Beitragvon Blaylock » 4. Jan 2018 14:29

Die Original-Trilogie (zähle ich im Grunde als eine Story, die in 3 Teilen erzählt wurde) gehört mit zum Besten, was in diesem Subgenre produziert wurde.

Der nachgeschobene 4. Film fällt da im Vergleich schon sehr ab.

Das Remake hat ein Problem: Es ist im Grunde nur eine Neuauflage.
Für diejenigen, die das Original nicht kennen, okay.
Für alle anderen überflüssige Wiederholung.
Sie lasen die Signatur
Benutzeravatar
Blaylock
 
Beiträge: 250
Registriert: 11.2017
Wohnort: Vierländereck
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Horror - Reihen und Mehrteiler"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast