Tulpa - Dämonen der Begierde

Serienkiller, schöne Frauen und schwarze Handschuhe sind hier beheimatet

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 623

Re: Tulpa - Dämonen der Begierde

Beitragvon Cromwell » 22. Mär 2014 12:58

Von einem Giallo aus 2012 hatte ich mir nicht wirklich viel erwartet. Zu meiner Erleichterung und zeitweisen Begeisterung musste ich feststellen, dass "Tulpa" im sehr klassischen Gewand daherkommt. Die Schauplätze wie Büro und Wohnungen sind sehr klassisch eingerichtet und wirken daher nicht so aufdringlich modern. Es dauerte sogar (wenn ich keins übersehen habe) 40 Minuten bis das erstemal ein Handy gezückt wird, was die Benutzerin auch sofort und zurecht büßen muss :) Wie gesagt, der Film ist im allgemeinen sehr klassisch gehalten, auch im Bereich Kamerafahrten, Ausleuchtung und Score wirkt das alles wunderbar retro. Den Score darf ich auch nicht vergessen, der gefiel mir total und passte super zum Film.

Ich war sehr angenehm überrascht 8/10 Pkt
Wer im Glashaus sitzt, sollte sich im Dunkeln ausziehen
Benutzeravatar
Cromwell
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2013
Wohnort: Freistaat Bayern
Geschlecht:

Re: Tulpa - Dämonen der Begierde

Beitragvon horror1966 » 22. Mär 2014 13:32

Da bin ich jetzt aber sehr erfreut, das der Film nicht nur bei mir einen durchaus guten Eindruck hinterlassen hat.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5319
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Tulpa - Dämonen der Begierde

Beitragvon horror1966 » 11. Mai 2014 17:57

Tulpa erhält zwei neue Mediabooks

Den deftigen Neo-Giallo Tulpa - Dämonen der Begierde gibt es schon seit ein paar Wochen ungeschnitten von Ledick Film (Collector's Edition) und von X-Rated (2 Buchboxen). Ab dem 06. Juni 2014 folgt nun das nächste Release. Innerhalb der neuen "The Hard Art Collection" bekommt der Film nun noch zwei Mediabooks spendiert, welche jeweils den Hauptfilm auf DVD & Blu-ray enthalten und auf 500 Stück limitiert sind.


Bild Bild


Quelle: Sb.com
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5319
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Tulpa - Dämonen der Begierde

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 11. Mai 2014 18:29

Zugreifen ihr Triplewarane 😂
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5503
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Tulpa - Dämonen der Begierde

Beitragvon dr. freudstein » 31. Aug 2014 23:51

Zugreifen? der ist ja von 2012, nicht mein Revier. Aber neugierig bin ich ja schon. Der Metzger pöbelt ja eh schon rein aus Prinzip und ansonsten gibts ja 2 pos. Stimmen. Werd ich mir aber erst mal machen lassen bzw. ausleihen und dann über einen Kauf nachdenken. Ich versuche lieber, die älteren Giallis erst mal zu komplettieren, was ja schon sehr schwierig ist, aber nicht unmöglich
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 5132
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Gialli"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste