Dries' filmische Gedächtnisstütze [2016]

Hier ist Platz für eure gesehenen Filme, zu denen ihr auch gern etwas schreiben könnt.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 542

Re: Dries' filmische Gedächtnisstütze [2016]

Beitragvon DriesVanHegen » 4. Apr 2016 09:42

16. Cold Prey 2: Resurrection - Kälter als der Tod

Bild

Originaltitel: Fritt vilt II
Herstellungsland: Norwegen
Erscheinungsjahr: 2008
Regie: Mats Stenberg

Wie so oft: was Erfolg hat, wird fortgesetzt. So auch bei der norwegischen Slasher-Überraschung COLD PREY. Und ja: bei Teil 2 ist alles etwas größer, lauter und brutaler. Allerdings tut das dem Spaß keinen Abbruch. Wieder spielt sich die Hatz in einem isolierten Gebäude ab, wieder ist der Killer nicht wirklich kleinzukriegen - dafür scheint er sich aber noch viel entschlossener und kreativer durch die Reihen seiner Opfer zu schlachten, als noch im Vorgänger. Besonders cool ist der nahtlose Übergang des ersten Teils auf den zweiten.
Wieder spielt sich alles nachts in der verschneiten Kälte ab und für das Finale darf sich sogar der Schauplatz aus COLD PREY über ein Screening freuen.
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2538
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Filmtagebücher"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast