The Green Inferno


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1963

Re: The Green Inferno

Beitragvon dude-1984 » 25. Nov 2015 20:00

ich wart ersma wie der vergleich ausfällt...sollte da mehr gekröse drin sein, werden sich paar bootis schon drum kümmern :D
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3515
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon dude-1984 » 17. Jan 2016 19:26

Wenn Eli Roth ein Projekt in Angriff nimmt, sind Gewalt und blutige Tatsachen garantiert. Die einzige Ausnahme stellte bislang sein im Vergleich dazu harmloser Home Invasion-Thriller Knock Knock mit Matrix-Darsteller Keanu Reeves dar. Auf gewohnte Weise geht es allerdings schon am 01. März 2016, nämlich zur deutschen Veröffentlichung seines mehrmals verschobenen The Green Inferno weiter, der uns auf äußerst bildliche Weise am Festgelage eines kannibalistischen Indio-Stammes teilhaben lässt. Dass das nicht unblutig vonstatten geht, versteht sich von selbst. So urteilte die deutsche FSK schon im letzten Jahr mit einer ungeschnittenen Freigabe ab 18 Jahren. Die ziert in wenigen Monaten dann auch tatsächlich die Heimkino-Premiere in Deutschland, gilt allerdings für den aus den USA bekannten Director’s Cut. Die vollständige Regiefassung wird nämlich die einzige sein, die es hierzulande in die Läden schafft. Das hat Highlight Film jetzt auch offiziell gegenüber Schnittberichte bestätigt. Der uneingeschränkten „Fleischeslust“ steht somit nichts mehr im Weg.
blairwitch.de


na denn wirda gekooft
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3515
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon trebanator » 17. Jan 2016 20:03

... Ja fein. Der 2. Käufer is hier :D
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6571
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 17. Jan 2016 20:51

Hab auch vor paar Tagen auf Stricherberichte.com gelesen das es NUR den DC als KJ geben wird.
Klaro gekauft.
(bla und jetzt kommt mir net mit es wird auch ne CUT kommen, I FUCKIN KNOW THAT! Jedenfalls in Italien)
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6389
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon dude-1984 » 17. Jan 2016 21:39

trebanator hat geschrieben:... Ja fein. Der 2. Käufer is hier :D



fein dase auch zu der DVD greifst :mrgreen:
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3515
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon trebanator » 18. Jan 2016 16:14

.... heute las ich, das der DC die kürzere Fassung (Kino) ist und nicht die längere "echte" Uncut ?! :shock:
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6571
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 18. Jan 2016 22:08

Ich freu mich auch echt drauf!
Endlich mal wieder n Kannibalenfilm ala Oldschoolio :)
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6389
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon DriesVanHegen » 18. Jan 2016 22:50

Werd ich mir bestimmt doch kaufen, aber eigentlich hab ich da mittlerweile echt null Interesse mehr dran...
Mal sehen, was jemand von euch dann dazu sagt :mrgreen:
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2725
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon dr. freudstein » 18. Jan 2016 22:53

ich kenn den 88er, griechisches Tape und das war ein total langweiliger Abenteuerscheiß, was sollte sich da ausgerechnet 2016/17/18 dran ändern :?
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 5851
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: The Green Inferno

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 18. Jan 2016 23:16

dr. freudstein hat geschrieben:ich kenn den 88er, griechisches Tape und das war ein total langweiliger Abenteuerscheiß, was sollte sich da ausgerechnet 2016/17/18 dran ändern :?

ditt is doch kein Remake :D
Du verwechselst das jedesmal wieder uffs neue mit dem zufällig namensgleichen Green Inferno.
Die Filme haben rein garnix gemein Doc und auch 0 Bezug zueinander.
Zufälligerweise halt den gleichen Namen,das wars aber auch schon.
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6389
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "DVD & Blue-ray Veröffentlichungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast