Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Fulci, Argento und Co. finden hier ihren Platz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 796

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 12. Apr 2015 14:18

Wenn es hier in D / Ösi nen Shop geben würde der diese Importe führt,würde ich mir C.H sofort als US Grindhouse Blu holen.
Importieren is mir zu stressig,wochenlange Warterei,Zollgebühren...
Extras gucke ich nie.
Sind mir nicht wichtig.
Da sitzen immer so alte Unken die vor 40 Jahren irgendwo mitgespielt haben und faseln 40Jahre alten Nonsense...
Brauschnet :D
Kann ich auch ins Altenheim gehen und mich mit Real Muthafuckin Local Unken untehalten.
(Nicht das ich das Bedürfnis hätte:D)
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5415
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon trebanator » 12. Apr 2015 14:20

... ich importiere den über den Movie Clan.... oder hol den von meinem Importhändler auf der Stahlwerk-Börse ;)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 12. Apr 2015 14:25

Ich geh ja nie auf Börsen und beim Movieclan hab ich das ein oder andere mal über Egay gekauft.
Roteerdbeere ist ja leider völlig ohne Importhändler ,wie auch Egay.
Wobei man beim Rotenobst wunderbar verkaufen könnte als Händler.
Aber was gibts dort schon? Mediafucks zu Wucherpreisen und kaum Auktionen.
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5415
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon trebanator » 12. Apr 2015 14:26

..... nur online is schon Scheisse.... da bleib ich lieber "haptisch" im Einkauf ;)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 12. Apr 2015 22:17

Wir schauen uns gerade Cannibal Ferox an.
(Sazuma Tinbox)
8/10 würde ich heute vergeben.
Finde diese Studentin doch arg hölzern und ihr Gesicht wirkt wie 'ne kalte Dusche :P
Neben Cannibal Holocaust meiner Meinung nach der beste Kannibalenfilm.
Nun gibts Cut&Run
Fand den früher auch sehr stark!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5415
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon horror1966 » 17. Okt 2015 19:19

Mittlerweile kann ja selbst ich mit einigen dieser Filme etwas anfangen und "Die Rache der Kannibalen" hat mir bei einer neuerlichen Sichtung sehr gut gefallen Deswegen muss ich auch definitiv meine damalige Bewertung von 2/10 verbessern und vergebe nun sehr gute...


...7/10
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5153
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon MiamiVIP » 18. Okt 2015 08:29

3/10
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2192
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon dr. freudstein » 18. Okt 2015 08:47

Tja, Cheffe, wir müssen was tun. Unter uns befindet sich ein Boykotteur, der leider überhaupt keinen guten Filmgeschmack hat. Was hälst du von vierteilen?
3/10 ist natürlich eine gut begründete Argumentation und regt zum diskutieren ein. Alles, aber auch alles was aus Italien kommt, wird mies gemacht und als Trash bezeichnet, sogar Dario Argento :roll: Ich fürchte der Miami (sagt ja schon der Name) ist wirklich von den US Kräften manipuliert worden und lobt nur deren Zeuch hoch. Richtig, 3 von 10 Tagen kannst du dich noch bester Gesundheit erfreuen. Koste sie aus. Danach Adios. Sorry, aber mit der Italomafia macht man keine Späßchen :twisted:
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4929
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon MiamiVIP » 18. Okt 2015 11:05

dr. freudstein hat geschrieben: Alles, aber auch alles was aus Italien kommt, wird mies gemacht und als Trash bezeichnet, sogar Dario Argento :roll:


Das halte ich für ein Gerücht. Provozierst du wieder? :D
Bisher bekamen nur die Kannibalisten und Splatter Unken ihr Fett weg und wenn Kannibalen Filme kein Trash sind, was denn bitte sonst? :mrgreen:
Mir geht es ganz sicher nicht um große Produktionen, aber eine gewisse Substanz muss ein Film schon für mich bieten. Wenn es nur darum geht, mit Gore zu unterhalten, dann ist das für mich keine Unterhaltung.
So auch bei "Die Rache der Kannibalen". Ein Werk ohne jegliche Story, nur aneinander gereihte Schwachsinnigkeiten die darauf hinarbeiten, den nächsten Vollhonk möglichst extrem blutig ins Gras beißen zu lassen. Das ruft bei mir höchstens einen Gähnen hervor. Rumgesplatter hat noch keinen Film besser gemacht, höchstens abstoßender. Der Tiersnuff treibt den reinen Selbstzweck dann nur noch auf die Spitze, denn wenn die Filme kein Gore oder was abstoßendes bieten würden, hätte sich auch niemand dafür interessiert. Das Spricht für die allgemeine (nicht vorhandene) Qualität, die sich durch diese Trasher zieht. Gorehounds und Fanboys kriegen da vllt ne Latte, mich lockts nicht ausm Keller. Splatter = Langweilig. Und die meisten Italos aus dem Horror Genre wissen leider auch nur damit zu "unterhalten".
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2192
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Rache der Kannibalen - Umberto Lenzi (1981)

Beitragvon trebanator » 18. Okt 2015 11:53

MiamiVIP hat geschrieben:3/10

... buuuuuhhhh !!!!
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Der italienische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron