Dario Argento's Dracula 3D

Fulci, Argento und Co. finden hier ihren Platz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1230

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 18. Sep 2014 10:37

:O
das positivste Review das ich je gelesen hab.
Mich schrecken die wohl hundsmiserablen CGIs dennoch so sehr ab das ich ihn links liegen lasse.
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5415
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon trebanator » 18. Sep 2014 18:45

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben: :O
das positivste Review das ich je gelesen hab.
Mich schrecken die wohl hundsmiserablen CGIs dennoch so sehr ab das ich ihn links liegen lasse.

... gerade diese miserablen CGI interessieren mich hier. Kunstaspekt ! :ugeek:
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon horror1966 » 18. Sep 2014 18:55

Ich kenne sogar Leute, die den Film mit 10/10 bewertet haben. Aber der film an sich ist wirklich sehr gelungen, da gibt es nichts.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5153
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 18. Sep 2014 19:15

Wird auch bissi im Vampirstil gemetzelt?
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5415
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon trebanator » 18. Sep 2014 19:16

... die meisten gehen wohl mit völlig falschen Erwartungen dran. Wenn man weiß, worauf man sich einläßt, dürfte der durchaus gefallen ;)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon horror1966 » 18. Sep 2014 19:17

Der ist halt typisch oldschool aufgezogen.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5153
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon dude-1984 » 18. Sep 2014 19:35

trebanator hat geschrieben:
OpFeRmEtZgEr hat geschrieben: :O
das positivste Review das ich je gelesen hab.
Mich schrecken die wohl hundsmiserablen CGIs dennoch so sehr ab das ich ihn links liegen lasse.

... gerade diese miserablen CGI interessieren mich hier. Kunstaspekt ! :ugeek:



sie sehen auch in jedem rotz kunst! :mrgreen:
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon trebanator » 18. Sep 2014 20:41

dude-1984 hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
OpFeRmEtZgEr hat geschrieben: :O
das positivste Review das ich je gelesen hab.
Mich schrecken die wohl hundsmiserablen CGIs dennoch so sehr ab das ich ihn links liegen lasse.

... gerade diese miserablen CGI interessieren mich hier. Kunstaspekt ! :ugeek:



sie sehen auch in jedem rotz kunst! :mrgreen:

... Rotz is Kunst :D
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6245
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 18. Sep 2014 20:59

Es ist Geschmackssache sagte der Hund und leckte sich am Arsch :D :D :D
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5415
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Dario Argento's Dracula 3D

Beitragvon dude-1984 » 19. Sep 2014 19:55

hab bisher ne halbe stunde glaub ich geschafft( bin weggepennt :mrgreen: ) und kann mit stolz behaupten das die künstlichen kulissen ( mit der mageren austattung der räume ) wie ausm tschechischen märchenfilm geklaut wirken oder ine jugendherberge aufgenommen...kann mich noch nich entscheiden.... :mrgreen:

auch wie plakativ die möpse der damen ins bild gehalten werden, da versucht man wohl vom ranz abzulenken. aber immahin gibts ne schüppe ine rübe gerammt-bisheriges highlight für mich :mrgreen:
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3248
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Der italienische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron