Die Frau in Schwarz

Alle Horrorfilme aus dem britischen Königreich finden hier ihren Platz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 255

Die Frau in Schwarz

Beitragvon Das Grosse E » 16. Sep 2013 19:53

Bild

Originaltitel: The Woman in Black

Land/ Jahr: UK / 2012

Regie: James Watkins

Darsteller:

Daniel Radcliffe
Ciarán Hinds
u.a.

Story: England zu Beginn des 20ten Jahrhunderts: Ein junger Anwalt wird zu einem alten Landhaus geschickt, um den Nachlass zu klären. Als die Bewohner des zugehörigen Dorfes jedoch versuchen, ihn so schnell wie möglich wieder loszuwerden, beginnt er mit eigenen Nachforschungen...

Der Film: Natürlich ist es unvermeidlich die ersten Minuten an Harry Potter zu denken, allerdings gelingt es schnell dieses "Problem" hinter sich zu lassen, was größtenteils an der deutlichen erwachseneren Optik Radcliffes in diesem Film liegt. Ist diese Hürde also ersteinmal überwunden erwartet den Zuschauer ein sehr ruhig erzählter, jedoch nie spannungsarmer Streifen, der die vereinzelten Schreckmomente gut in die Handlung einbaut, diese aber nicht in den Vordergrund stellt. Vielmehr schafft die Bildsprache, im Zusammenspiel mit der unauffälligen aber effektiven Musik, eine durchweg dichte Atmosphäre, die den Zuschauer gespannt auf die Auflösung der Geschichte warten lässt. Diese ist natürlich nicht grundlegend neu, funktioniert hier aber einwandfrei. Auch weiß das Ende zu überzeugen, welches ich aber natürlich nicht spoilern will. Die Schauspieler und das Setting sind stets passend gewählt und fügen sich gut in das Gesamtbild ein. Der Film bietet zwar in seinem Genre keinerlei Innovation, bleibt aber ein ruhiger und gleichzeitig spannender Grusler, der von Anfang bis Ende funktioniert. Wer sich also auf die Geschichte einlassen kann, sollte hier gut unterhalten werden. 8/10
Das Grosse E
 
Beiträge: 442
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Frau in Schwarz

Beitragvon Cromwell » 1. Mär 2014 15:16

Ich war überrascht, dass ein moderner Film eine solche wunderbar altmodische Gruselstimmung hinbekommen kann.

8,5/10 Pkt
Wer im Glashaus sitzt, sollte sich im Dunkeln ausziehen
Benutzeravatar
Cromwell
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2013
Wohnort: Freistaat Bayern
Geschlecht:

Re: Die Frau in Schwarz

Beitragvon Leatherface83 » 2. Mär 2014 15:36

Fand den ebenfalls ganz ansehnlich! Schöner altmodischer Grusler der mit den ganz großen zwar nicht mithalten kann aber dennoch zu überzeugen weiß.

7/10
Leatherface83
 
Beiträge: 310
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Frau in Schwarz

Beitragvon trebanator » 12. Apr 2015 13:46

..... geh bei den 7/10 mit. Es kommt ja nun bald das Sequel. Da bin ich auch drauf gespannt
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6393
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:


Zurück zu "Der britische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast