Wrong Turn 6: Last Resort

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 412

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon dr. freudstein » 24. Aug 2015 18:21

Aber alle haben den Teil 5 so begeistert gesucht, weil es den nur unrated als Stiefel gab und meinten, der ist soooo rüschtüg schööön blutig (Story ist ja dann egal). Ich hab den dankenderweise unrated geschenkt bekommen, also mit deutscher Synchro und fand den auch nur durchschnittlich und hab den weiter gegeben (getauscht) an einen sehr guten Kumpel, der sich richtig gefreut hatte, aber ich wollte den eh nie wieder sehen (den Film, nicht den Kumpel). Geht mir auf den Sack mit den tausend Fortsetzungen. F13, Halloween, Freddy Krueger ok, aber SAW, WRONG TURN und so weiter, nee nee, kein Interesse. Sorry, Offtopic :oops:
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4867
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon horror1966 » 24. Aug 2015 18:33

Die letzten beiden Teile haben eh nur aus Gründen der Komplettierung den Weg in meine Sammlung gefunden.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5140
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 24. Aug 2015 21:20

Ich hab echt schlimmeres hier erwartet!
Aber als "No Brainer Slasher" funktionierte Wrong Turn6 bei uns prima!
Klar haben wir hier keine De Niros & Pacinos in der Darstellerriege,aber ist es nicht so in den meinsten Slashern?
Wir bekommen kiffende ,bumsende und saufende Teens-Twens auf die Schlachtplatte und hoffen auf lustige bzw.
Absterberei:P
Ich rechne bei Wrong Turn mit nix anderem und daher hat mich Teil 6 auch nicht wirklich enttäuscht!
Goretechnisch gesehen sogar extrem positiv überrasscht!
Wurde vom Goregehalt locker 7-8/10 geben!
Abzüge gibts für das holprige Drehbuch und die schon etwas hölzernen Charaktere!
Hätte mir auch mehr Screentime der Inzestbande gewünscht!
Die Sache mit der Inzestbumserei seit Geberstionen fand ich cool!
Was hier so krank rüberkommt ist in den meisten Dörfern gang und gebe! :)
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5379
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon horror1966 » 24. Aug 2015 22:08

Also ganz ehrlich, mit den von mir vergebenen 4 Punkten ist die Unke recht gut und fair bedient. Alles darüber ist maßlos überbewertet, aber das kennt man hier ja nicht anders. :boys_lol: :boys_lol: :boys_lol:
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5140
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 24. Aug 2015 23:40

Finde ich unterbewertet!
Denn für 4/10 splatterte es einfach viel zu schön!
Und dies hier ist nunmal ein Film wo Gewalt im Vordergrund steht.
Und daher macht der Film auch ne Menge richtig.
Uns beiden hat er wie gesagt bestens unterhalten.
Wenn man bedenkt was ich durch diese Unterbewertungen hier erwartet habe :D
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5379
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon trebanator » 25. Aug 2015 08:46

.... Die machen bestimmt noch bis 10 weiter... Mindestens :shock:
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6204
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 25. Aug 2015 11:10

Meinen Segen haben 'es!
Teil7 wird bestimmt 'n Inzestdegenerationsporno! :D
Teil Sex sollte nur zeigen in welche Richtung die Reihe geht!
Ein Dorf voller Sich gegenseitig bumsenden Degenerationen! Und eine Schlumpfine dazwischen,quasi wie in Schlumpfhausen!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5379
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon horror1966 » 25. Aug 2015 15:22

Nun ja, so viel Splatter und Gore ist nun auch nicht drin, bewegt sich in einem durchaus normalen Rahmen. Ich fand einfach das Gesamtwerk nicht überzeugend und in der letzten Zeit musste ich immer wieder feststellen, das ganz einfach mehr dazu gehört als ein paar nette Kills, damit letztendlich ein insgesamt guter Film entsteht. Sicherlich beinhalten viele andere Slasher das gleiche Manko, wissen aber dennoch weitaus mehr zu überzeugen, als es die "Wrong Turn" Reihe seit Längerem tut.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5140
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon dr. freudstein » 25. Aug 2015 15:33

horror1966 hat geschrieben:Nun ja, so viel Splatter und Gore ist nun auch nicht drin, bewegt sich in einem durchaus normalen Rahmen. Ich fand einfach das Gesamtwerk nicht überzeugend und in der letzten Zeit musste ich immer wieder feststellen, das ganz einfach mehr dazu gehört als ein paar nette Kills, damit letztendlich ein insgesamt guter Film entsteht. Sicherlich beinhalten viele andere Slasher das gleiche Manko, wissen aber dennoch weitaus mehr zu überzeugen, als es die "Wrong Turn" Reihe seit Längerem tut.


*word* dank dem Cheffe brauch ich kaum noch meinen Senf zu abgeben, zum Wohle aller :lol:
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 4867
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Wrong Turn 6: Last Resort

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 25. Aug 2015 15:50

Ach kommt schon!
Was wären die Jason Filme ohne Gore?
Gute Filme sind was anderes,wenn ich von guten Filmen spreche meine ich bestimmt keinen Slasher!
Slasher sind immer absolute NO BRAINER mit nem Haufen Deppen die im 10Kleine Negerlein Prinzip abgemeuchelt werden.
Wenn das dann noch unblutig geschieht...Kotz!
Halloween 1 is vielleicht auch unblutig,hat aber 'n gelungenes Drehbuch.
Dieser Film is vielleicht die Ausnahme!
Auch wenn dort GORE fehlt!
Mit GORE ist alles schöner.
Egal welches Genre,außer Porno :P
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5379
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron