Slumber Party Massacre II

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 72

Slumber Party Massacre II

Beitragvon DonT » 26. Sep 2013 18:48

Bild

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Regie: Deborah Brock
Darsteller: Crystal Bernard, Jennifer Rhodes, Kimberly McArthur, Patrick Lowe, Juliette Cummins, Heidi Kozak, Cindy Eilbacher, Atanas Ilitch, u.a.

-----------

Story:

Courtney wird von schweren Alpträumen geplagt. Um sich ein bißchen zu beruhigen fährt sie mit den Mitgliedern ihrer Frauenrockband und ihren Freunden über das Wochenende weg. In ihren Träumen wird sie von ihrer Schwestern, die in einer Irrenanstalt lebt, gewarnt kein Sex zu haben. Als sie gegen die Warnungen ihrer Schwestern handelt werden ihre Alpträume wahr...

Quelle: OFDb

-----------

Meine Meinung:

Schließt sich handwerklich nahtlos an den Vorgänger an. Storytechnisch sind wir ein paar Jahre weiter; eine der Überlebenden wird wieder mal von Alpträumen geplagt, die im Handlungsstrang des Films große Bedeutung finden. Dadurch bekommt das Sequel einen fast mystischen Touch aufgedrückt, der der Atmosphäre aber nur förderlich ist. Überhaupt kommt der Nachfolger etwas rasanter und nicht ganz so „normal“ daher. In ein paar Szenen gibt es sehr geile Maskenarbeit zu bestaunen. Den Killer fand ich außerdem sehr cool. Seine Waffe ist eine Bohrmaschine in Form einer E-Gitarre. Der Soundtrack rockt ebenso wie auch der ganze Film, besonders aber die letzten 20 Minuten. Dazu gibt es noch eine (fast) perfekte Kissenschlachtszene. Heraus kommt ein ultra-kurzweiliges Filmchen, das einen Blick unbedingt wert ist.

8/10

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von: Sinnlosium Akut.
Bei Schnupfen und Schusswunden: Sinnlosium Akut.
Benutzeravatar
DonT
 
Beiträge: 2350
Registriert: 09.2013
Wohnort: King of Harz
Geschlecht:

Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast