Mirrors 2

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 109

Mirrors 2

Beitragvon Jenny » 9. Okt 2013 17:39

Bild

Originaltitel: Mirrors 2

Herstellungsland: USA

Erscheinungsjahr: 2010

Regie: Víctor García

Darsteller:

Nick Stahl
William Katt
Lawrence Turner
Stephanie Honore
Christy Carlson Romano
Jon Michael Davis
Lance E. Nichols
Jennifer Sipes
Wayne Pére
Monica Acosta
Christine Standfill

FSK 16

Inhalt:

Durch einen Autounfall, bei dem seine Verlobte starb, befindet sich Max Matheson (Nick Stahl) in psychiatrischer Behandlung mit Medikamenten. Um sein Leben wieder in den Griff zu kriegen, nimmt Max einen Job bei seinem Vater (William Katt) als Nachtwächter an. Kaum hat er den Job angefangen, sieht er eine mysteriöse Frau in den Spiegeln der Firma und beginnt wieder an seinem Verstand zu zweifeln.
Derweil sucht Elizabeth Reigns (Emmanuelle Vaugier) ihre seit über 2 Monaten vermisste Schwester. Durch Zufall lernen sich Max und Elizabeth kennen und sie beide merken schnell, dass ihre beiden Geschichten irgendwie in Verbindung stehen...

Quelle OFDb

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Meine Meinung:

Nach dem genialen 1.Teil habe ich mir schon gedacht, dass der 2. schwächer werden wird und deshalb bin ich mit niedrigen Erwartungen an den Film herangegangen. Ich denke, im Großen und Ganzen ist der 2.Teil ok, aber man kann ihn definitiv nicht mit dem 1.vergleichen!

Die Atmo ist nicht ganz so schaurig und düster wie im 1.Teil, aber trotzdem gibt es eine dunkle Grundstimmung. Die Location fand ich nicht ganz so gelungen.

Die Charaktere bleiben allerdings recht blass und man hat keinen Sympathieträger dabei. Deshalb hat mir das Ableben der Leute auch nicht so viel ausgemacht. Schauspielerisch nichts Besonderes, aber noch im Grünen Bereich.

Es gibt einige fiese Tötungs-Szenen und für eine 16er ist er schon ziemlich hart, so dass Fans der härteren Gangart hier durchaus auf ihre Kosten kommen.

Der Film hat leider ein paar Längen, aber im Großen und Ganzen hat er mich einigermaßen gut unterhalten.

6,5 von 10 Punkten
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 322
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Mirrors 2

Beitragvon MiamiVIP » 9. Okt 2013 18:23

Für ne DVD Produktion war der Film eigentlich recht gut. Das Original erreicht er natürlich nicht, ist aber ansich eine gute Fortsetzung. 7/10
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2186
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Mirrors 2

Beitragvon horror1966 » 9. Okt 2013 18:25

Kann man sich wirklich ruhig mal anschauen, kommt aber in keinster Weise an den ersten heran.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5136
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Mirrors 2

Beitragvon dude-1984 » 28. Aug 2015 14:57

gute plakative goreeinlagen , kommt vone spannung nich anen 1. ran dennoch garnich verkehrt

7/10
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3228
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Re: Mirrors 2

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 28. Aug 2015 14:58

Muss ich mir dann ma ausse Theke leihen.
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5372
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Mirrors 2

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 30. Aug 2015 18:12

GORE GORE GOREGALORE!
FSK16 ...HAHAHAHA -BEHINDERTES DEUTSCHLAND mal wieder!
Und dann woanders kräftig die Schere ansetzen.
Degenerationen!
Schauspieler sind echt schlimmer als bei Wrong Turn6 ,dafür passen die Kulissen und GORE!
Wird definitiv auf Blu gekauft.
Gibts ja nur in UK
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5372
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:


Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast