Die Nacht der Creeps

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 126

Die Nacht der Creeps

Beitragvon Dark Angel » 21. Sep 2013 17:39

Bild


Originaltitel: Night of the Creeps

Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1986
Regie: Fred Dekker


Darsteller:
Jason Lively
Steve Marshall
Jill Whitlow
Tom Atkins
Wally Taylor
Bruce Solomon
Vic Polizos
Allan Kayser
Ken Heron
Alice Cadogan
June Harris
David Paymer


Inhalt:
Im Jahre 1959 schlägt ein außerirdischer Meteorit in der Nähe einer amerikanischen Kleinstadt ein und infiziert einige Einheimische mit schwarzen, schneckenähnlichen Parasiten, die sich ins Hirn graben und die Opfer zu Zombies machen. Die Opfer wurden eingefroren, doch durch zwei tolpatschige Studenten entkommen die Parasiten und überfluten den Campus, wo es von Zombies bald nur so wimmelt...


Meinung:
Ich bin gespannt...für mich schon ein Kultspruch von Tom Atkins 8-)

Eine tolle Horrorkomödie, die man sich immer wieder mal anschauen kann. Der Film nimmt zum Teil die 50er Jahre Streifen auf den Arm und lässt auch in der Gegenwart dieses Ambiente erscheinen, was gerade an "Tom Atkins" haften bleibt. Spannend ist er aber dennoch und die Darsteller spielen alle hervorragend. Anscheinend hatten diese auch Freude an dem Film, da selbst die Jungdarsteller hier eine Top-Leistung ablieferten. Ich kann den Film nur empfehlen. Die Nacht der Creeps ist für mich persönlich auch ein ganz besonderes Highlight, da ich die 80er miterlebt habe und diesen Film Tau-frisch miterleben durfte...

Heute ist meine Faszination zu dem Streifen sogar noch gestiegen, auch wenn das übertrieben klingen mag. Aber der Film hat was an sich, womit ich meine Erinnerungen aus den 80ern am stärksten verbinden kann...ist halt so... ;)

Der Film ist für mich eine absolute Perle und Kult.... 8-)
Bild
Avatar & Sig by LUIS ROYO
Benutzeravatar
Dark Angel
 
Beiträge: 182
Registriert: 09.2013
Wohnort: Dark City
Geschlecht:

Re: Die Nacht der Creeps

Beitragvon trebanator » 21. Sep 2013 17:43

.... ein all-time-classic ...ohne Zweifel !!
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6425
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Die Nacht der Creeps

Beitragvon Jenny » 23. Dez 2013 20:07

Der Film fängt schon gut an mit 50-er Jahr Flair und Rock´n Roll Musik. Dann geht´s ab ins herrlich tiefste 80-er Jahre Flair Die Schauspieler liefern eine solide Leistung ab und Humor ist auch vorhanden. :D

Die Viecher schauen aus wie eine Mischung aus Ratten und Blutegeln und den Zombie-Hund finde ich total süß und er hat am Ende ja noch seinen großen Auftritt :lol:

8 von 10 Punkten
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 373
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Nacht der Creeps

Beitragvon dude-1984 » 24. Dez 2013 11:31

top oldschool knaller

8-9/10

nur nich den "2 teil" reinpfeifen- alles wieder mal marketingstrategie um noch kohle mit dem titel zu scheffeln!!! ILLUMINATENPACK!
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3498
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:


Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron