Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 588

Re: Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Beitragvon Dark Angel » 6. Nov 2013 09:13

Gefällt mir auch sehr gut 8-)
Carpenter hatte hier auch mal eine andere Richtung eingeschlagen und nichts herkömmliches inszeniert. Die ganze Art der Story und wie Carpenter das umsetzte war genial, daß sah man nicht alle Tage. Aber wie Jenny schon schrieb, Sam Neill spielt fabelhaft und das überträgt sich auch auf den ganzen Film, der Zuschauer kann sich förmlich in Neill's Wahnsinn hineinversetzen.

Aber auch optisch bietet der Streifen einige Leckerbissen fürs Auge, da hatte Carpenter ein perfektes Gespür für ein geniales Gesamtkonzept. 8-)
Bild
Avatar & Sig by LUIS ROYO
Benutzeravatar
Dark Angel
 
Beiträge: 182
Registriert: 09.2013
Wohnort: Dark City
Geschlecht:

Re: Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Beitragvon horror1966 » 30. Nov 2016 16:24

Heute das erste Mal auf Blu-ray gesehen, nachdem ich gestern das limitierte Steelbook beim Saturn für 5,99 Euro ergattert habe. Ist aber im Prinzip völlig Latte, den der Film rockt immer wieder ganz gewaltig. :mrgreen:
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5317
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 2. Dez 2016 08:06

Wow,5.99€ !!!
Und im Netz is das Steel bei 15-20€.
Brauch ich auch noch.
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 5503
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:

Re: Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Beitragvon DriesVanHegen » 12. Jan 2017 10:58

Wäre so ein Klassiker, den ich mir auch endlich mal anschaffen und -schauen müsste :roll:
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2535
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Beitragvon horror1966 » 12. Jan 2017 19:37

DriesVanHegen hat geschrieben:Wäre so ein Klassiker, den ich mir auch endlich mal anschaffen und -schauen müsste :roll:



Boah Dries, was hast du denn nur für Bildungslücken, ist ja kaum zu glauben.
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5317
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Die Mächte des Wahnsinns (1984)

Beitragvon DriesVanHegen » 12. Jan 2017 22:55

Ach, dieser komische weiße alte Mann, der ein bisschen rummusiziert und meint ein Regiemeister zu sein, ist doch eh überbewertet :mrgreen:
Nee, der Film ist bisher einfach schlicht an mir vorbeigegangen, aber a) Carpenter und b) Neill sprechen halt absolut dafür.
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2535
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron