Clown (2013)

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 436

Re: Clown (2013)

Beitragvon dr. freudstein » 14. Mär 2016 20:21

ich kann zwar nicht mitreden, aber so kommt wenigstens eine Diskussion auf. Und cheffe guckt die Filme ja auch ohne LSD :lol: Nein im Ernst, ich glaube, ich würde in diesem Fall eher dem Metze vertrauen, so wie ich mich kenne, jedenfalls bei dieser Art von Filmen, viele entsprachen nicht meinen Erwartungen und gerade aktuellere, aber das wißt ihr ja. Ich denke, dieser Clown hier wird auch nix für mich sein. Aber unterschiedliche Meinungen machen die Sache spannender :mrgreen: Also 1:1 und eine Enthaltung
Frage nicht, was das Forum für dich tut
sondern frage dich, was DU für das Forum tun kannst
Benutzeravatar
dr. freudstein
Propaganda Minister & Popp-Ikone
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.2013
Wohnort: Die Film-Outlaws
Geschlecht:

Re: Clown (2013)

Beitragvon DriesVanHegen » 17. Mär 2016 12:53

OpFeRmEtZgEr hat geschrieben:Rob Zombie müsste mal so 'n Film drehen,ihm würde ich wirklich guten Clownhorror zutrauen.

31 kommt doch dieses Jahr :mrgreen:
ES fand ich nach dem absolut genialen Buch andererseits so richtig, richtig mies.

Ich kann mich Metze an sich ziemlich anschließen, nur dass ich den Film deshalb nicht so abgrundtief scheiße fand. Ich war ja schon auf Drama aus, aber wirklich spannend oder packend war da halt auch kaum was. Ziemlich schnarchige Persönchen waren das.
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2573
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron