Candyman 3 - Der Tag der Toten

Horrorfilme aus den USA, Süd-und Mittelamerika

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 96

Candyman 3 - Der Tag der Toten

Beitragvon Jenny » 17. Nov 2013 18:00

Bild

Titel: Candyman 3 - Der Tag der Toten

Originaltitel: Candyman: Day of the Dead

Herstellungsland: USA

Erscheinungsjahr: 1999

Regie: Turi Meyer

FSK 18

Darsteller:

Tony Todd
Donna D'Errico
Alexia Robinson
Jsu Garcia
Mark Adair-Rios
Lupe Ontiveros
Elizabeth Guber
Rena Riffel
Ernie Hudson Jr.
Wade Williams
Mike Moroff
Robert O'Reilly

Inhalt:

Blut und Spiele! In Los Angeles steht der Tag der Toten vor der Tür. Ein heidnischer Brauch, wie geschaffen dafür, die teuflische Seele eines Killers aus dem Jenseits wieder zu erwecken. Man muß fünfmal seinen Namen sagen - und der Candyman wird wieder morden. Die einzige, die ihn aufhalten kann, ist Caroline. Doch der Untote hat sie als nächstes Opfer auserkoren. Verzweifelt sucht Caroline nach einem Weg, den Candyman endgültig zur Hölle zu schicken. Aber noch mordet er weiter. Und der Tag der Toten wird für ihn zu einem blutigen Fest ...

Quelle: OFDb

Meine Meinung:

Der 3. Teil unterscheidet sich nicht groß von den ersten beiden Teilen. Auch hier ist Tony Todd wieder der Candyman. Besonders gefreut hat mich, dass Wade Williams (Brad Bellick aus Prison Break) mitgespielt hat. Die Rolle des Bösen ist ihm einfach auf den Leib geschrieben. Auch diesmal erfährt man in Rückblenden etwas über die Geschichte des Candymans. Der Härtegrad hat im Laufe der Teile etwas zugenommen, ist aber trotzdem nicht allzu hart. Insgesamt sind mir auch hier die Szenen des Candymans zu wenig. Solide Unterhaltung wie auch die beiden ersten Teile.

6,5 von 10 Punkten
Benutzeravatar
Jenny
 
Beiträge: 681
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Candyman 3 - Der Tag der Toten

Beitragvon MiamiVIP » 17. Nov 2013 18:17

Der letzte Candyman war Trash pur und ich bin irgendwann eingepennt. Hatte auch nie das Bedürfnis mir den nochmal ganz anzusehen, daher gibbet keine Wertung.
Die Ein-Mann-Bux-Ersatz-Armee gegen komische Sehgewohnheiten. :D
Benutzeravatar
MiamiVIP
Foren-Provokateur
 
Beiträge: 2596
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Candyman 3 - Der Tag der Toten

Beitragvon horror1966 » 25. Apr 2018 21:35

Ist lange her das ich den gesehen habe, kann mich aber noch daran erinnern das hier doch ein leichter Qualitätsverlust zu verspüren war.


6/10
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5734
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Candyman 3 - Der Tag der Toten

Beitragvon OpFeRmEtZgEr » 25. Apr 2018 22:48

Das die so ne mittelmaß Unke im Mediabook veröffentlichen! :D
Also ich brauch ehrlich gesagt keinen davon im Mediabook.
Teil 1 würde ich mir als Neuauflage Mediabook nur holen,wenn es die UNRATED wäre.
Wäre mal bissi was neues,auch wenn da nicht wirklich mehr los is.
So reicht mir meine Candyman 1 Amagay BR
LIEBER ASSI ODER PROLL ALS EIN VERBLENDETES HERDENTIER DER HYPOKRITEN!!!
Benutzeravatar
OpFeRmEtZgEr
Security Chef
 
Beiträge: 6287
Registriert: 09.2013
Wohnort: Inferno
Geschlecht:


Zurück zu "Der amerikanische Horrorfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron