Ghettogangz - Die Hölle vor Paris

Das Forum für Tempo, Vervolgungsjagden und eine erhöhte Adrenalinzufuhr

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 161

Ghettogangz - Die Hölle vor Paris

Beitragvon Das Grosse E » 16. Sep 2013 19:56

Bild

Originaltitel: Banlieue 13

Land / Jahr: Frankreich / 2004

Regie: Pierre Morel

Darsteller:
Cyril Raffaeli
David Belle
Bibi Naceri
Dany Verissimo
u.a.

Story: Im Jahr 2010 ist der Bezirk 13 mit einer Mauer umgeben und sich selbst überlassen. Als dort allerdings eine Bombe gestohlen wird, die den ganzen Bezirk auslöschen könnte, schickt die französiche Regierung Capt. Damien Tomaso, der die Bombe entschärfen soll. Hierfür wird ihm der Gefängnissinsasse Leito zur Seite gestellt, der sich perfekt im Bezirk auskennt...

Film: Wenn man erstmal realisiert hat, dass der Film nicht ansatzweise so dumm wie sein Titel ist, tritt Erleichterung ein. Das Setting ist durchaus interessant und auch die Actionpassagen mit ihren Parcourseinlagen sind nett anzusehen. Die Story ist natürlich etwas an den Haaren herbeigezogen, macht in sich selbst aber noch genügend Sinn um zu unterhalten. Allerdings schafft es der Film nicht irgendwelche Emotionen bezüglich der Protagonisten zu erwecken. Die Helden sind nicht sympathisch, die Antagonisten nicht unsympathisch, vielmehr sind einem alle ziemlich egal. Wenn einem dann noch nach wenigen Minuten auffällt, dass der Hauptdarsteller faszinierende Ähnlichkeit mit Ted Mosby aus HIMYM hat, kann man sich nur noch schlecht auf den Film einlassen. So bleibt eine leere Hülle, die schön anzusehen ist aber sehr wenig Inhalt bietet. 4/10
Das Grosse E
 
Beiträge: 442
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Re: Ghettogangz - Die Hölle vor Paris

Beitragvon dude-1984 » 16. Sep 2013 20:03

knaller!!!!!

10/10

hyper action deluxe & war mal was neues im actiongenre !

der 2. is ok , kommt aber nicht am 1. ran.
Benutzeravatar
dude-1984
Die graue Eminenz
 
Beiträge: 3489
Registriert: 09.2013
Wohnort: Buntland
Geschlecht:

Re: Ghettogangz - Die Hölle vor Paris

Beitragvon trebanator » 16. Sep 2013 21:08

..... in der Tat ein Knaller-Film ! ...wegen diesem Film muss ich noch alle HC-Filme von Dany Verissimo haben....die hat da nämlich so einiges vor diesem Film im Pornobizz gedreht 8-)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6399
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:

Re: Ghettogangz - Die Hölle vor Paris

Beitragvon DriesVanHegen » 17. Sep 2013 11:03

Thematisch frisch, aber in meinen Augen überbewertet und doch nur ein laues Lüftchen.
Benutzeravatar
DriesVanHegen
Ex-Küken
 
Beiträge: 2536
Registriert: 09.2013
Wohnort: A Warm Place
Geschlecht:

Re: Ghettogangz - Die Hölle vor Paris

Beitragvon trebanator » 17. Sep 2013 12:51

DriesVanHegen hat geschrieben:Thematisch frisch, aber in meinen Augen überbewertet und doch nur ein laues Lüftchen.


... aber dafür ein ziemlich cooles, actionreiches Lüftchen !! 8-)
... He, who makes a Beast of himself , get`s rid of the pain of being a human !
Benutzeravatar
trebanator
Forum Kanzler
 
Beiträge: 6399
Registriert: 09.2013
Wohnort: ... in between worlds
Geschlecht:


Zurück zu "Der Actionfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast