Full Alert

Das Forum für Tempo, Vervolgungsjagden und eine erhöhte Adrenalinzufuhr

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 138

Full Alert

Beitragvon horror1966 » 28. Sep 2013 11:04

Bild




Full Alert
(Go do gaai bei)
mit Ching Wan Lau, Francis Ng, Amanda Lee, Jack Kao, Monica Chan, Siu-Kei Lee, Kar Lok Chin, Wing Lim Cho, Emily Kwan, Wah Yeung, Kam-Cheong Yung, Marcus Foy
Regie: Ringo Lam / Law Hong Aai
Drehbuch: Ringo Lam
Kamera: Ardy Lam
Musik: Peter Kam
FSK 16
Hongkong / 1997

Die Ermordung eines Architekten bringt Polizist Pao auf die Spur von Mak, einem eiskalten Killer. Kurz nach seiner Verhaftung gelingt ihm mit Hilfe taiwanesischer Gangster die Flucht. Pao nimmt die Verfolgung auf und setzt alles daran, seinen Gegner zur Strecke zu bringen. Während Mak den nächsten Coup, einen Raubüberfall auf den Hong Kong Jockey Club, plant, kommt er ihm immer näher. Zwei erbitterte Gegner, eine erbarmungslose Verfolgungsjagd. Die letzte Konfrontation der beiden wird zum tödlichen Duell.


Es ist wohl kaum übertrieben, wenn man diesen Film als einen der allerbesten ansieht, bei denen Ringo Lam je Regie geführt hat. Eine wirklich packende und faszinierende Geschichte, in der auch noch einige der besten Darsteller Hongkongs (Francis Ng, Emily Kwan oder auch Ching Wan Lau) direkt audeinandertreffen. Allein diese Tatsache verleiht "Full Alert" schon ein hohes Maß an Qualität, auf die man sich als Zuschauer wirklich nur freuen kann. Von Beginn an ist hier ein hohes Maß an Spannung vorhanden, die sich im Laufe des Films immer weiter verdichtet, so das man sie fast förmlich greifen kann. Es gibt keinerlei Leerlauf zu verzeichnen, selbst die passagen, in denen es einmal nicht so hoch hergeht, werden durch die erstklassigen darstellerischen Leistungen überbrückt, die allein es schon wert sind, sich diesen Film anzusehen.

Hier sticht ganz besonders die Beziehung zwischen Detective Pao und dem Killer Mak heraus, die sich von anfänglicher Antipathie in ein regelrechtes Duell umwandelt, bei dem vor allem am Ende des Films alle anderen Charaktere zu absoluten Nebendarstellern degradiert werden. Das ist aber keineswegs so negativ gemeint, wie es sich im ersten Moment vielleicht anhört, nur tritt die Fehde der beiden so gewaltig in den Vordergrund, das gar kein Platz für andere Hauptpersonen gewesen wäre. Und gerade das schon angesprochene Ende des Films wurde ganz fantastisch in Szene gesetzt und trägt eine teils sehr tragische Note, die aber eigentlich vorauszusehen war und auch sehr passend ist.

Bis dahin jedoch ist es ein ziemlich weiter Weg, denn die Polizei kann trotz intensivster Bemühungen keinen der Gangster fassen und als Mak dann auch noch die Flucht aus dem Gefängnis gelingt, ist das Versagen der Beamten perfekt. Die Jagd, die danach auf die kriminellen beginnt, ist geprägt von wilden und furiosen Verfolgungsjagden und jeder Menge Action. Hier wird Action-Fans wirklich Einiges geboten, wobei immer darauf geachtet wurde, das es nicht zu übertrieben wirkt, wodurch dem Film ansonsten viel von seiner Glaubwürdigkeit verlorengegangen wäre. So aber hinterlässt "Full Alert" beim Zuschauer einen sehr realistischen Eindruck, was insgesamt zu einem erstklassigen und hochwertgen Filmerlebnis führt.

Insgesamt kann man festhalten, das es Ringo Lam gelungen ist einen richtig guten und fesselnden Actioner zu kreieren, der aber nicht allein durch seine Action-Passagen zu überzeugen weiß, sondern auch in darstellerischer Hinsicht sehr viel zu bieten hat. Ein toller Film, der auch phasenweise menschliche Schwächen offenlegt und ganzzeitig sehr spannend und interessant zu unterhalten weiß. Ich fühlte mich jedenfalls erstklassig unterhalten und kann dieses Werk bedenkenlos weiterempfehlen.


Die DVD:

Vertrieb: Ascot Elite
Sprache / Ton: Deutsch DD 5.1 / Koreanisch DD 2.0
Untertitel: Deutsch
Bild: 1,85:1 (Anamorph)
Laufzeit: 100 Minuten
Extras: Trailer, Fotogalerie
Heimat der Waranen Gemeinde und Illuminaten

Auch ein Aal in des Mannes Hose passt nicht gleich in jede Dose

Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
El Presidente
 
Beiträge: 5095
Registriert: 09.2013
Geschlecht:

Zurück zu "Der Actionfilm"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron